Selbstgemachte Karamellsoße mit braunem Zucker

Karamell mit Kokosmilch und Ahornsirup – Vegan kochen

Adsense 1

Karamellsoße mit braunem Zucker selber machen

Mit diesem Rezept kann man eine Karamellsoße in nur 2 Minuten selbst herstellen. Sie ist cremig, süß und die perfekte Begleitung zu Eis, Pfannkuchen, Waffeln und anderen Desserts, die etwas aufgepeppt werden wollen. Ein Muss für alle Naschkatzen und Leckermäulchen!

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 1 Min.
Zubereitung 1 Min.
Gesamt 2 Min.
Portionen 1 Person
Kalorien 248 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Butter in einen mikrowellengeeigneten Becher geben.
  • Ca. 30 Sekunden auf 1.200 Watt in der Mikrowelle erhitzen.
  • Zucker, Schlagsahne und Salz hinzufügen, umrühren.
  • Weitere 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.
  • Die Karamellsoße erneut umrühren und weitere 15 Sekunden in die Mikrowelle erhitzen.
  • Die fertige Karamellsoße entweder sofort servieren oder abkühlen lassen.
  • Dazu am besten in einen luftdichten Behälter umfüllen und im Kühlschrank für maximal eine Woche aufbewahren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 248kcalKohlenhydrate: 24gEiweiß: 1gFett: 17gGesättigte Fettsäuren: 11gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 5gTrans-Fette: 1gCholesterin: 51mgNatrium: 145mgKalium: 22mgZucker: 24gVitamin A: 570IUVitamin C: 1mgKalzium: 16mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Zarte Pfannkuchen Torte mit Milch und Karamellsauce

Scroll to Top