Trüffelpralinen mit Orangenlikör und Pistazien

Trüffelpralinen mit Orangenlikör und Pistazien

Nuss Pralinen mit Banane, Cashewnüssen und Walnüssen

Trüffelpralinen mit Orangenlikör und Pistazien

Trüffelpralinen mit Orangenlikör und Pistazien

Bitte Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 10 Personen
Kalorien 226 kcal

Zutaten
  

  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Orangenlikör
  • 40 g Kokosfett
  • 100 g Sahne

Anleitung
 

  • Die Zartbitterschokolade in einer Küchenmaschine zerkleinern.
  • Likör, Kokosfett und Sahne zugeben und alles gut miteinander vermengen.
  • Die Masse in einem Topf schmelzen lassen.
  • Die Schokoladenmasse in den Kühlschrank für ca. 2 Stunden zum Abkühlen stellen.
  • Einen Teller mit Pistazien oder Nüssen nach Wahl vorbereiten.
  • Aus der abgekühlten Schokomasse ca. 25-30 Kugeln formen und in Pistazien wälzen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 226kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 3gFett: 17gGesättigte Fettsäuren: 10gCholesterin: 15mgNatrium: 13mgKalium: 222mgBallaststoffe: 3gZucker: 8gVitamin A: 159IUKalzium: 28mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Spekulatius Pralinen mit Mandeln und Schokolade

 

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: