Vegane Haferkekse mit Karotten

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 50 Minuten | Kalorien je Portion: 216 kcal

Diese veganen Kekse aus Karotten, Haferflocken, Öl, Mehl und Zucker sind einfach zubereitet und schmecken köstlich. Karotten und Haferflocken ist eine perfekte Kombi.

Vegane Haferkekse mit Karotten

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Vegane Haferkekse mit Karotten


Utensilien

  • Reibe
  • Rührlöffel
  • Rührschüssel

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 100 g Zucker
  • 1 Tasse Pflanzenöl
  • 150 g Haferflocken
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver


Anleitung

  1. Die Karotten auf einer mittleren Reibe raspeln.
  2. Alle Zutaten zusammen glatt rühren.
  3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, etwas flach drücken und auf ein Backblech legen.
  6. Die Haferkekse 25-30 Minuten lang bei 180 °C backen.
  7. Anschließend im ausgeschalteten Ofen stehen lassen bis sie vollständig abgekühlt sind.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Ingeborg Hainzl
    22-07-2024
    Self

    Rezept Aubergine gefächert ßuper

  • Maria
    17-07-2024
    Self

    Super lecker und saftig!

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

Nach oben scrollen