Aromatische Bratkartoffeln mit Pfifferlingen und Zwiebeln

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 70 Minuten | Kalorien je Portion: 349 kcal

Bratkartoffeln mit Pfifferlingen und Zwiebeln sind immer wieder lecker. Es ist ein schnelles und sehr leichtes Rezept für den Herbst, ob als Beilage oder als Hauptgericht.

Aromatische Bratkartoffeln mit Pfifferlingen und Zwiebeln

Aromatische Bratkartoffeln mit Pfifferlingen und Zwiebeln


Utensilien

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Pilzbürste

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butterschmalz
  • 100 g Pfifferlinge
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Petersilie, nach Geschmack

Anleitung

  1. Kartoffeln mit Schale waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen.
  2. Kartoffelwasser abgießen und die Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken, danach die Schale abziehen.
  3. Die Kartoffeln in Scheiben oder Spalten schneiden schneiden.
  4. Die Zwiebel klein hacken.
  5. Pfifferlinge putzen und verlesen.
  6. Butterschmalz in der Pfanne zergehen lassen.
  7. Die Kartoffeln darin kross anbraten.
  8. Die Zwiebeln hinzufügen und bei hoher Hitze goldgelb anbraten.
  9. Pfifferlinge dazugeben und ca. 8-10 Minuten mit anbraten.
  10. Die Bratkartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen