Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln schmecken super aromatisch und einfach köstlich. Kartoffeln werden im Fett vom angebratenen Speck zubereitet, so dass Gemüse ein intensives Aroma und einen köstlichen Geschmack bekommt. Zunächst wird Speck angebraten und dann herausgenommen. Anschließend wird Gemüse angebraten und später mit dem Speck vermengt. Innerhalb von knapp einer halben Stunde kann nach diesem Rezept eine leckere Mahlzeit serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln
Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln schmecken super aromatisch und einfach köstlich. Kartoffeln werden im Fett vom angebratenen Speck zubereitet, so dass Gemüse ein intensives Aroma und einen köstlichen Geschmack bekommt. Zunächst wird Speck angebraten und dann herausgenommen. Anschließend wird Gemüse angebraten und später mit dem Speck vermengt. Innerhalb von knapp einer halben Stunde kann nach diesem Rezept eine leckere Mahlzeit serviert werden.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Gemüsegerichte, Hauptgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 150-200 g Speck
  • 5-6 Kartoffeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • 1 Zwiebel

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Teller

Anleitung

  1. Speck in kleine Stücke schneiden.
  2. Bratpfanne bei mittlerer Hitze vorheizen.
  3. Speck darin anbraten, herausnehmen und auf einen Teller geben.
  4. Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden.
  5. Zwiebel schälen, in Halbringe hacken.
  6. Kartoffeln in die Pfanne geben, etwas Öl hinzufügen.
  7. Etwa 10-15 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren.
  8. Zwiebeln hinzu geben, 10 Minuten weiter zubereiten.
  9. Speck hinzufügen, 2 bis 3 Minuten später vom Herd nehmen.
  10. Bratkartoffeln sofort servieren.

Je nach Größe der Kartoffelstücke kann die Zubereitungszeit etwas variieren und sollte falls nötig angepasst werden.