Aromatische Champignonssuppe mit Zwiebeln, Sherry und Sauerrahm

Champignonssuppe mit Zwiebeln und Sauerrahm

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Die Pilzsuppe hat ein erstaunliches Aroma von Pilzen und gebratenen Zwiebeln. Durch die Mehlschwitze wird die Champignonssuppe angedickt und mit Sauerrahm, Eigelb und Sherry wunderbar raffiniert.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 8 Stimmen )
Champignonssuppe mit Zwiebeln und Sauerrahm
Champignonssuppe mit Zwiebeln und Sauerrahm

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 30 Minuten

Die Pilzsuppe hat ein erstaunliches Aroma von Pilzen und gebratenen Zwiebeln. Durch die Mehlschwitze wird die Champignonssuppe angedickt und mit Sauerrahm, Eigelb und Sherry wunderbar raffiniert.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 8 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 300 g Champignons
  • 1 Zwiebel, groß
  • 3 EL Butter
  • 2-3 EL Mehl
  • 600 ml Rinderbrühe
  • 3 EL Schlagsahne
  • 2 Eigelbe
  • 2 EL Sherry, trocken
  • 70 g Sauerrahm
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Schüssel
  • Rührlöffel

Anleitung

  1. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel vierteln und klein schneiden.
  3. Die Butter in einem Topf schmelzen.
  4. Die Zwiebeln glasig anbraten.
  5. Die Champignons zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten.
  6. Mehl hinzufügen und 1 Minute anschwitzen.
  7. Die Brühe hinein gießen und alles zum Kochen bringen.
  8. 1-2 Minuten köcheln lassen.
  9. Mit Sahne abrunden und bei niedriger Hitze weiter kochen.
  10. Eigelbe mit Sherry und Sauerrahm in einer Schüssel verquirlen.
  11. Die Masse ständig umrühren und 1-2 Schöpflöffel heiße Brühe in einem dünnen Strahl hinzufügen.
  12. Die Sauerrahmcreme unter gelegentlichem Rühren in die Suppe geben.
  13. Die Pilzsuppe erhitzen, jedoch nicht zum Kochen bringen.
  14. Die Champignonssuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Brot servieren.