Aromatische Tomatensuppe mit Fisch und Kartoffeln

Aromatische Tomatensuppe mit Fisch und Kartoffeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 70 Minuten

Diese Vorspeise aus der europäischen Küche ist reichhaltig, lecker und simpel in der Zubereitung. Das Gute ist, dass man für diese Tomatensuppe verschiedene Fischsorten verwenden kann. So hat man mit einem Rezept viele Möglichkeiten und verschiedene Geschmacksrichtungen gezaubert.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Aromatische Tomatensuppe mit Fisch und Kartoffeln
Aromatische Tomatensuppe mit Fisch und Kartoffeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 70 Minuten

Diese Vorspeise aus der europäischen Küche ist reichhaltig, lecker und simpel in der Zubereitung. Das Gute ist, dass man für diese Tomatensuppe verschiedene Fischsorten verwenden kann. So hat man mit einem Rezept viele Möglichkeiten und verschiedene Geschmacksrichtungen gezaubert.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Portugisische Rezepte

Zutaten

  • 1 kg Fisch
  • 2 l Wasser
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Stangen Sellerie
  • 3-4 Kartoffeln
  • 60 ml Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Dosentomaten, gehackt

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Kochtopf
  • Sieb
  • Knoblauchpresse

Anleitung

  1. Fisch entschuppen, ausnehmen und anschließend unter fließendem Wasser abspülen.
  2. Den Fisch in einen Kochtopf geben, mit Wasser aufgießen und leicht salzen und pfeffern.
  3. Alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze für ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Kochzeit kann je nach Größe des Fisches variieren.
  5. Danach den Fisch herausnehmen, abkühlen lassen und in Portionen teilen.
  6. Die Fischbrühe abseihen.
  7. Zwiebel schälen und klein hacken.
  8. Sellerie in mundgerechte Stücke schneiden.
  9. Kartoffeln schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
  10. Pflanzenöl in einem Kochtopf auf mittlerer Stufe erhitzen.
  11. Zwiebeln und Sellerie hinzufügen und ca. 5-6 Minuten anbraten.
  12. Knoblauchzehen schälen, durch die Knoblauchpresse drücken, hinzufügen und ca. 1 weitere Minute abraten.
  13. Anschließend Kartoffeln und Tomaten dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  14. Und den Inhalt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen lassen.
  15. Danach mit der Fischbrühe aufgießen, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  16. Anschließend die Fischstücke in die Suppe hinzufügen und ca. 2-3 Minuten köcheln lassen.
  17. Danach die Tomatensuppe vom Herd nehmen und servieren.