Frittierte Käsesticks mit Spinat und Knoblauch

Frittierte Käsesticks mit Spinat und Knoblauch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 65 Minuten

Ein heißer Snack aus zwei Käsesorten mit einer knusprigen Kruste passt perfekt zu einer Tomatensauce. Käsesticks mit Spinat und Knoblauch sind köstlich, sättigend und aromatisch. Spinat wird vorher kurz angebraten und anschließend mit Käse bzw. Knoblauch vermengt. Danach nur noch nacheinander in Eier, Mehl und Semmelbrösel tauchen, im Öl knusprig frittieren und dann servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Frittierte Käsesticks mit Spinat und Knoblauch
Frittierte Käsesticks mit Spinat und Knoblauch

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 65 Minuten

Ein heißer Snack aus zwei Käsesorten mit einer knusprigen Kruste passt perfekt zu einer Tomatensauce. Käsesticks mit Spinat und Knoblauch sind köstlich, sättigend und aromatisch. Spinat wird vorher kurz angebraten und anschließend mit Käse bzw. Knoblauch vermengt. Danach nur noch nacheinander in Eier, Mehl und Semmelbrösel tauchen, im Öl knusprig frittieren und dann servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Frittieren | Menüart: Snacks | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 100 g Spinat
  • 200-300 g Mozzarella
  • 200 g Frischkäse
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 TL Knoblauch, getrocknet
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 200-250 g Semmelbrösel
  • 500-700 ml Pflanzenöl
  • Gewürze, nach Geschmack, optional

Utensilien

  • Schüssel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Backblech
  • Backpapier
  • Teller

Anleitung

  1. Spinatblätter klein schneiden, einige Minuten in einer Bratpfanne anbraten bis sie zusammen fallen.
  2. Mozzarella fein reiben.
  3. Frischkäse, Spinat, Salz, Pfeffer, Mozzarella und Knoblauch in einer Schüssel vermischen.
  4. Nach Geschmack Gewürze zufügen.
  5. Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Käsemischung darauf verteilen und flach streichen.
  7. Für 30-60 Minuten in den Gefrierschrank geben.
  8. Danach in Stäbchen schneiden.
  9. Eier in einer Schüssel mit einer Gabel verquirlen.
  10. In eine andere Schüssel Mehl und in die Dritte Semmelbrösel geben.
  11. Jedes Stäbchen in Mehl wälzen.
  12. Dann in Eier tauchen und mit Paniermehl bestreuen.
  13. Danach noch einmal in Eier und Paniermehl geben.
  14. Öl in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  15. Die Käsesticks nach und nach hinein legen.
  16. Käsesticks etwa 30-60 Sekunden darin golden frittieren.
  17. Dann auf einen Teller legen und als Snack servieren.