Aromatischer Hirsebrei mit Kürbis, Zucker und Butter

Hirsebrei mit Kürbis | Leckere Frühstücksidee mit Hirse

Gerstengrütze Brei mit Nüssen und Früchten als Frühstücksidee

Hirsebrei mit Kürbis | Leckere Frühstücksidee mit Hirse

Aromatischer Hirsebrei mit Kürbis und Butter

Nahrhafter und aromatischer Hirsebrei mit saftigen Kürbis passt wunderbar in die Herbstzeit. Die Hirsegrütze wird mit Wasser aufgekocht und zusammen mit Kürbis gegart - das Ergebnis ist großartig!

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 5 mins
Zubereitung 40 mins
Gesamt 45 mins
Gericht Brei
Portionen 2 Personen
Kalorien 198 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Hirse abspülen, in einen Topf geben und mit Wasser bedecken.
  • Zum Kochen bringen und unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten köcheln lassen.
  • Den Kürbis in Würfel schneiden.
  • Kürbis zusammen mit Zucker und Salz zum Brei hinzu fügen.
  • Unter gelegentlichem Rühren für weitere 15–20 Minuten garen.
  • Butter in den Hirsebrei geben.
  • 5-10 Minuten unter geschlossenem Deckel ziehen lassen.

Tipp

Der Hirsebrei kann auch mit Milch gekocht werden.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Natrium: 213mgKalzium: 24mgVitamin C: 6mgVitamin A: 684IUZucker: 6gBallaststoffe: 1gKalium: 175mgCholesterin: 2mgKalorien: 198kcalGesättigte Fettsäuren: 1gFett: 2gEiweiß: 4gKohlenhydrate: 42gIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Hirsenbrei mit Milch und Beeren | Gesunder Nachtisch

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top