Aromatischer Quarkauflauf aus Hüttenkäse und Grieß mit Äpfeln

Quarkauflauf aus Hüttenkäse und Grieß mit Äpfeln

Zarter Quarkauflauf mit Kürbis und Granatapfelkerne aus dem Ofen

YieldScale Content 1 Desktop

Quarkauflauf aus Hüttenkäse und Grieß mit Äpfeln

Quarkauflauf aus Hüttenkäse, Grieß und Äpfeln

Mit den Äpfeln und Zimt wird der Auflauf aus Hüttenkäse und Grieß noch schmackhafter und aromatischer. Der Quarkauflauf ist fettarm und eiweißreich und kann auch mit Birnen zubereitet werden.

Bitte Rezept bewerten

4.8 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 1 Std.
Ruhezeit 20 Min.
Gesamt 1 Std. 30 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 253 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Grieß mit Milch in einer Schüssel verrühren und 15-20 Minuten ruhen lassen.
  • Den Hüttenkäse durch ein Sieb reiben oder mit einem Stabmixer verrühren.
  • Eier mit Salz und Zucker zusammen mixen.
  • Grieß mit Milch und die Eiermasse zu der Quarkmasse geben und gut verrühren.
  • Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Äpfel mit dem Zimt in den Teig rühren.
  • Die Auflaufform mit Butter einfetten.
  • Die Quarkmasse hinein füllen und glatt streichen.
  • Den Quarkauflauf 50-60 Minuten bei 170 ° C backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 253kcalKohlenhydrate: 31gEiweiß: 15gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 3gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 2gTrans-Fette: 1gCholesterin: 83mgNatrium: 411mgKalium: 246mgBallaststoffe: 2gZucker: 21gVitamin A: 330IUVitamin C: 3mgKalzium: 122mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Fluffiger Quarkauflauf mit Erdbeeren, Grieß und Haferflocken

Scroll to Top