Borschtsch – Rindfleischsuppe mit rote Beete, Kohl und Möhren

Bortsch mit Rindfleisch und Gemüse

Borschtsch Suppe ist nicht nur im Winter ein Genuss. Die Rindfleischsuppe mit kräftiger Rinderbrühe, gedünsteten Möhren, Rote Beete und Zwiebeln hat einen ausgezeichneten Geschmack. Als Suppeneinlage sind Kartoffeln und Kohl ein tolles Gemüse und machen den Bortsch sehr nahrhaft und unglaublich lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 500 g Suppenfleisch, vom Rind
  • 2 Möhren
  • 2-3 l Wasser
  • 1 Kugel Rote Beete
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tomate, klein
  • 1 rote Spitzpaprika, klein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Kartoffeln, mittelgroß
  • 50-80 g Kohl
  • 20 g Petersilie
  • 20 g Dill
  • 1/3 Chilischote
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 4-6 Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • Saure Sahne, zum Servieren

Anleitung

  1. Das Fleisch in einem Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  2. Bei schwacher Hitze etwa 2,5 Stunden lang garen.
  3. Die Schaumbildung entfernen.
  4. Rote Beete und Möhren schälen und grob raspeln.
  5. Die Zwiebel in Würfel schneiden.
  6. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  7. Zwiebel darin zunächst scharf anbraten.
  8. Möhren und rote Beete hinzufügen und bei schwacher Hitze weich andünsten.
  9. Tomate und Spitzpaprika klein würfeln, dazugeben und kurz mitbraten.
  10. Das gebratene Gemüse leicht salzen und mit Pfeffer würzen.
  11. Knoblauchzehe schälen und fein reiben.
  12. Chili klein hacken und mit Knoblauch zum gebratenen Gemüse geben.
  13. Alles gut umrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.
  14. Das Fleisch aus der Brühe auf einen Teller legen und leicht abkühlen lassen.
  15. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  16. Die Fleischbrühe abseihen und erneut zum Kochen bringen.
  17. Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
  18. Den Kohl fein hacken.
  19. Kartoffeln und Kohl in den Topf mit der Fleischbrühe geben und ca. 5-8 Minuten gar kochen.
  20. Das gebratene Gemüse hinzufügen und gut umrühren.
  21. Die Suppe bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  22. Dill und Petersilie klein hacken.
  23. Das Rindfleisch in die Suppe geben, die Kräuter hinzufügen.
  24. Die Rindfleischsuppe in Tellern anrichten.
  25. Borschtsch mit Schmand und Brot servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Gemüseschäler
  • Rührspatel
  • Knoblauchreibe
  • Topf
  • Schaumlöffel

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top