Chiapudding mit Kokosmilch und süßen Kakifrüchten

Chiapudding mit Kokosmilch und süßen Kakifrüchten

Ein gesundes Frühstück zuzubereiten ist so einfach. Die Chiasamen mit Kokosmilch quellen lassen und mit pürierten Kakifrüchten kombinieren.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 10 Stimmen

Zutaten

  • 300 ml Kokosmilch
  • 1-3 EL Chiasamen
  • 1 EL Honig
  • 2 Kaki, sehr reife

Anleitung

  1. Die Chiasamen in einem Rührbecher mit kalter Kokosmilch verrühren.
  2. Honig hinzurühren.
  3. Den Rührbecher mit einem Deckel verschließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Kakifrüchte schälen und in Stücke schneiden.
  5. In einem Mixer pürieren.
  6. Das Kakipüree in Gläser verteilen.
  7. Den Chiapudding darauf schichten und zum Frühstück oder als Dessert genießen.

Utensilien

  • Rührbecher
  • Löffel
  • Gläser
  • Standmixer

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top