Chicorée mit rote Beete und Feta

Chicorée mit rote Beete und Feta

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Leichter Chicorée Salat mit süßen Rote Beete Stückchen und würzigem Feta wird im Handumdrehen fertig. Das Walnussöl und die Kerne liefern eine Ladung Gesundheit und peppen den Chicorée noch extra auf.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Chicorée mit rote Beete und Feta
Chicorée mit rote Beete und Feta

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Leichter Chicorée Salat mit süßen Rote Beete Stückchen und würzigem Feta wird im Handumdrehen fertig. Das Walnussöl und die Kerne liefern eine Ladung Gesundheit und peppen den Chicorée noch extra auf.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Salate, Snacks | Küche: Französische Rezepte

Zutaten

  • 80 g Rote Beete, in Scheiben
  • 1 Chicorée, gewaschen
  • 4 EL Walnussöl
  • 1/2 Zitrone
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 100 g Feta
  • 1 Handvoll Kernmix

Utensilien

  • Messer
  • Teller
  • Schälchen

Anleitung

  1. Rote Beete Scheiben in kleine Stücke schneiden.
  2. Chicorée Blätter auf einem Teller anrichten.
  3. Walnussöl, Zitronensaft und Pfeffer in einem Schälchen gut verrühren.
  4. Chicorée mit zerbröseltem Feta und Rote Beete Stücken belegen.
  5. Mit Kernmix bestreuen und servieren.