Cremige Spargelsuppe aus grünem Spargel mit Erbsen

Cremige Spargelsuppe aus grünem Spargel mit Erbsen

Diese Spargelsuppe schmeckt schön cremig und wird durch die Erbsen wunderbar ergänzt. Der grüne Spargel zeigt sich von seiner schönsten Seite, er schmeckt ganz mild in dieser cremigen Suppe und zergeht auf der Zunge. Die Spargelköpfe und einige Erbsen bilden hierbei eine feine Einlage.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne von 17 Stimmen

Zutaten

  • 400 g Grüner Spargel
  • 1 Zwiebel, klein
  • 2 EL Butter
  • 100 g Erbsen, TK
  • 200-250 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • Pfeffer, zum Abschmecken
  • Salz, nach Geschmack

Anleitung

  1. Spargel schälen, Köpfe zur Seite legen, die Stangen in Stücke schneiden
  2. Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  3. In einem Topf etwas Butter erhitzen.
  4. Die Spargelstücke mit den Zwiebeln hinzufügen.
  5. Alles ca. 5 Minuten andünsten.
  6. 80 g Erbsen, Wasser, Brühe und Zitronensaft dazugeben.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  9. Die Spargelsuppe mit Sahne abrunden.
  10. Mit einem Pürierstab bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
  11. Spargelköpfe und die restlichen TK Erbsen hinzugeben und ca. 5 Minuten mitkochen.
  12. Die Spargelsuppe mit Salz und Pfeffer gegebenenfalls nachwürzen und servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Topf
  • Rührlöffel
  • Stabmixer

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top