Einfacher Birnenkuchen mit Nüssen, Muskat, Zimt und Vanille

Einfacher Birnenkuchen mit Nüssen, Muskat, Zimt und Vanille

Lockerer Birnenkuchen mit Zitrone und Joghurt

Einfacher Birnenkuchen mit Nüssen, Muskat, Zimt und Vanille

Birnenkuchen mit Nüssen, Muskat und Zimt

Ein Stück diesen Birnenkuchen mit den saftigen Obststückchen und knackigen Nüssen wird jeden Kaffeeliebhaber glücklich machen. Aromatisch, weich und einfach in der Zubereitung wird diesen leckeren Rührkuchen auch ein absoluter Anfänger mit Leichtigkeit zubereiten und backen können.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 50 Min.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 6 persons
Kalorien 552 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Birnen schälen und fein würfeln.
  • Die Nüsse grob hacken.
  • Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  • Eine Kastenform für den Kuchen mit dem Öl einfetten.
  • Eier, Zucker und Öl mit einem Mixer zu einer glatten, leichten Masse verquirlen.
  • Das Mehl sieben und mit Natron, Backpulver, Salz, Muskatnuss und Zimt in einer Schüssel verrühren.
  • Die trockenen Zutaten in die Eiermischung geben.
  • Den Teig so lange gut vermischen, bis er glatt ist.
  • Birne, Nüsse und Vanilleextrakt untermischen.
  • Fertigen Teig in die Kastenform gießen.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen.
  • Den Birnenkuchen zum Tee servieren.

Tipp

Es kann jede Art von Nüssen für den Birnenkuchen verwendet werden. Am besten geeignet sind allerdings Pekannüsse.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 552kcalKohlenhydrate: 70gEiweiß: 7gFett: 29gGesättigte Fettsäuren: 18gMehrfach ungesättigtes Fett: 6gMonounsaturated Fat: 4gTrans-Fette: 1gCholesterin: 55mgNatrium: 343mgKalium: 176mgBallaststoffe: 4gZucker: 40gVitamin A: 97IUVitamin C: 3mgKalzium: 53mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Einfacher Birnenkuchen mit Walnüssen und Honig

Scroll to Top