Eis aus Milchmädchen Creme mit Zimt ohne Eismaschine selber machen

Eis aus Milchmädchen Creme mit Zimt ohne Eismaschine selber machen

Eis aus Sahne, Joghurt und Orangenlikör | Kaltes Dessert

YieldScale Content 1 Desktop

Eis aus Milchmädchen Creme mit Zimt ohne Eismaschine selber machen

Eis aus Milchmädchen Creme mit Zimt ohne Eismaschine selber machen

Aus nur vier Zutaten wird ein großartiges Dessert mit einem ausgezeichneten Aroma nach Zimt und Vanille gezaubert.

Bitte Rezept bewerten

4.39 von 47 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 15 Min.
Portionen 10 Personen
Kalorien 294 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Gezuckerte Kondensmilch, Vanilleextrakt und Zimt verrühren. Vanilleextrakt kann durch eine Prise Vanillezucker ersetzt werden.
  • Die kalte Sahne mit einem Mixer in einer separaten Schüssel fest schlagen.
  • Die Sahne nach uns nach in die gezuckerte Kondensmilch langsam unterheben. Die Masse nicht zu stark rühren!
  • Die fertige Masse in einen Behälter mit einem Deckel füllen und mindestens für 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  • Das Ei vor dem Servieren mit Zimt bestreuen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 294kcalKohlenhydrate: 23gEiweiß: 4gFett: 21gGesättigte Fettsäuren: 13gCholesterin: 79mgNatrium: 69mgKalium: 184mgBallaststoffe: 1gZucker: 22gVitamin A: 807IUVitamin C: 1mgKalzium: 147mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Erdbeereis mit Käsekuchengeschmack | Leckere Eis Nachspeise

Scroll to Top