Gebackene Hähnchenbrust mit Tomaten, Sojasauce und Käse

Gebackene Hähnchenbrust mit Tomaten

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Diese kulinarisch leckere und sehr schöne Hähnchenbrust aus dem Backofen ist ganz einfach zuzubereiten. Das Gericht ist sowohl im Alltag wie auch für eine Party perfekt geeignet.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Frühling, Herbst, Sommer, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Garen | Menüart: Fleischgerichte, Hauptgerichte | Küche: Belgische Rezepte

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilet
  • 90 g Hartkäse, oder Mozzarella
  • 2 Tomaten
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Getrockneter Knoblauch, nach Geschmack
  • Grüne Kräuter, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Auflaufform
  • Schälchen
  • Küchenpinsel

Anleitung

  1. An jedem Filet mit einem Messer 5-6 tiefe Querschnitte machen.
  2. Käse und Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  3. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Je eine Scheibe Tomate und Käse in jeden Einschnitt reinstecken.
  5. Hähnchen in eine Auflaufform legen.
  6. Sojasauce, Öl und Knoblauch in einem Schälchen verrühren und das Hähnchen mit der Mischung bestreichen.
  7. Hähnchenbrust im Ofen bei 200° C ca. 30 Minuten backen.
  8. Die gebackene Hähnchenbrust mit gehackten Kräutern bestreuen und servieren.
Scroll to Top