Gebackenes Lammfleisch mit Kartoffeln und Weißwein

Gebackenes Lammfleisch mit Kartoffeln und Weißwein

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 135 Minuten

Gebackenes Lammfleisch mit Kartoffeln und Weißwein schmeckt köstlich. Ein ideales Gericht, falls Gäste erwartet werden. Durch die Zugabe von Weißwein, Knoblauch, Paprika und viel Zwiebeln wird das Fleisch sehr schmackhaft und aromatisch. Lamm wird vorher mit der Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, Margarine, Wein, Paprika, Salz und Pfeffer bestrichen und muss dann eine Weile ziehen. Anschließend mit Kartoffeln im Backofen länger gebacken ist es ganz zart und sehr sättigend.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 7 Stimmen )
Gebackenes Lammfleisch mit Kartoffeln und Weißwein
Gebackenes Lammfleisch mit Kartoffeln und Weißwein

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 135 Minuten

Gebackenes Lammfleisch mit Kartoffeln und Weißwein schmeckt köstlich. Ein ideales Gericht, falls Gäste erwartet werden. Durch die Zugabe von Weißwein, Knoblauch, Paprika und viel Zwiebeln wird das Fleisch sehr schmackhaft und aromatisch. Lamm wird vorher mit der Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, Margarine, Wein, Paprika, Salz und Pfeffer bestrichen und muss dann eine Weile ziehen. Anschließend mit Kartoffeln im Backofen länger gebacken ist es ganz zart und sehr sättigend.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 7 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Fleischgerichte | Küche: Holländische Rezepte

Zutaten

  • 1200-1500 g Lammfleisch
  • 500-600 g Kartoffeln
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 120 g Margarine
  • 250 ml Weißwein, trocken
  • 1 TL Paprika, gemahlen
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • Petersilie, nach Geschmack

Utensilien

  • Schäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Auflaufform
  • Schüssel

Anleitung

  1. Gemüse schälen.
  2. Fleisch und Kartoffeln in große Stücke schneiden.
  3. Zwei Zwiebeln und Knoblauch klein hacken.
  4. Zwiebeln, Knoblauch, 50 g geschmolzene Margarine, 100 ml Wein, Paprika, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen.
  5. Lamm mit der Mischung bestreichen, ca. 1 Stunde stehen lassen.
  6. Restliche Zwiebel in Halbringe schneiden, in eine Auflaufform geben.
  7. Fleisch, Kartoffeln, Lorbeerblätter und restlichen Wein hinzu geben.
  8. Fleisch mit der restlichen geschmolzenen Margarine bestreichen.
  9. Das Ganze in den Backofen geben und etwa 45 Minuten bis 1 Stunde bei 180 °C backen.
  10. Von Zeit zu Zeit mit der Flüssigkeit vom Boden begießen.
  11. Gebackenes Lammfleisch aus dem Ofen nehmen, vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Sind die Kartoffeln klein, dann müssen sie nicht durchgeschnitten werden.