Überbackenes Lammfleisch mit Champignons, Kartoffeln und Karotten

Überbackenes Lammfleisch mit Champignons

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 155 Minuten

Dieses Rezept ist für die Liebhaber der deftigen Küche genau richtig. Lammfleisch wird zunächst in Mehl gewälzt und dann angebraten. Anschließend im Backofen gegart wird es weich und sehr zart. Das Gemüse und die Sauce mit der Zugabe von Rotwein, Tomatenmark und Thymian verleiht dem Lammfleisch einen wunderbaren Geschmack und ein unvergleichliches Aroma.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 0 von 5 Sternen ( 0 Stimmen )
Überbackenes Lammfleisch mit Champignons
Überbackenes Lammfleisch mit Champignons

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 155 Minuten

Dieses Rezept ist für die Liebhaber der deftigen Küche genau richtig. Lammfleisch wird zunächst in Mehl gewälzt und dann angebraten. Anschließend im Backofen gegart wird es weich und sehr zart. Das Gemüse und die Sauce mit der Zugabe von Rotwein, Tomatenmark und Thymian verleiht dem Lammfleisch einen wunderbaren Geschmack und ein unvergleichliches Aroma.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 0 von 5 Sternen ( 0 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Fleischgerichte | Küche: Dänische Rezepte

Zutaten

  • 100-120 g Bacon
  • 900 g Lamm
  • ¾ EL Salz
  • 1½ TL Schwarzer Pfeffer
  • 35-40 g Mehl
  • 1-2 Zwiebeln
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 350 ml Rotwein, trocken
  • 450 g Champignons
  • 700 g Kartoffeln
  • 4 Karotten
  • 1 l Fleischbrühe, oder Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • ½ TL Thymian, getrocknet
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • Kräuter, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Teller
  • Schäler
  • Auflaufform

Anleitung

  1. Bacon in kleine Stücke schneiden.
  2. In einer trockenen Pfanne ein paar Minuten anbraten, damit das Fett schmilzt.
  3. Die gebräunten Stückchen herausnehmen und auf einen Teller legen.
  4. Lammfleisch in mittelgroße Stücke schneiden, mit einem halben Esslöffel Salz und einem Teelöffel Pfeffer würzen.
  5. Danach in Mehl wälzen und in die Pfanne zum geschmolzenen Fett geben.
  6. Fleisch etwa 3-4 Minuten anbraten, herausnehmen und auf einen Teller legen.
  7. Das ganze Gemüse schälen.
  8. Zwiebeln würfeln und in die Pfanne legen.
  9. Etwa 2-3 Minuten darin anbraten.
  10. Knoblauch hinzugeben und eine Minute weiter zubereiten.
  11. Pilze mittelgroß schneiden, oder ganz lassen, falls sie klein sind.
  12. Angebratenes Gemüse mit Wein ablöschen, Pilze hinzugeben und weitere 10 Minuten dünsten.
  13. Kartoffeln und Möhren grob schneiden.
  14. Kartoffeln, Karotten, Lammfleisch, Bacon und Pilzmischung in einer Auflaufform mischen.
  15. Alles mit Brühe oder Wasser auffüllen.
  16. Tomatenmark, das restliche Salz und Pfeffer, Thymian und Lorbeer hinzugeben.
  17. Falls die Brühe das Gemüse und das Fleisch nicht fast vollständig bedeckt, etwas mehr Flüssigkeit hinzufügen.
  18. Auflaufform mit einem Deckel schließen.
  19. Backofen auf 160°C vorheizen und Auflaufform hinein geben.
  20. Auflauf etwa 2 Stunden überbacken.
  21. Überbackenes Lammfleisch vor dem Servieren mit gehackten Kräutern bestreuen.

Für das Gericht am besten nicht zu fettige Fleischstücke verwenden oder das überschüssige Fett vorher abschneiden.