Gebratene Champignons mit Knoblauch und Zwiebeln

Gebratene Champignons mit Knoblauch und Zwiebeln

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 13 Minuten

Gebratene Champignons sind das perfekte Abendessen, wenn es mal schneller gehen muss. Aber auch als Beilage zu Kartoffeln, Fisch oder Fleisch sind die Pilze aus der Pfanne super. Mit Knoblauch, Zwiebeln und Kräutern bekommen sie so richtig Aroma und schmecken fantastisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 33 Stimmen )
Gebratene Champignons mit Knoblauch und Zwiebeln
Gebratene Champignons mit Knoblauch und Zwiebeln

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 13 Minuten

Gebratene Champignons sind das perfekte Abendessen, wenn es mal schneller gehen muss. Aber auch als Beilage zu Kartoffeln, Fisch oder Fleisch sind die Pilze aus der Pfanne super. Mit Knoblauch, Zwiebeln und Kräutern bekommen sie so richtig Aroma und schmecken fantastisch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 33 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Gemüsegerichte, Vegan, Vegetarisch | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 250 g Champignons
  • ½ Rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Dill
  • 2 Zweige Petersilie
  • 1 EL Öl, zum Braten
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken

Utensilien

  • Champignonbürste
  • Pfanne
  • Rührlöffel
  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Die Champignons putzen.
  2. Die rote Zwiebel beliebig klein schneiden.
  3. In einer erhitzen Pfanne mit Öl die Zwiebeln anschwitzen.
  4. Die Champignons dazugeben und rundherum gründlich anbraten.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Petersilie und Dill klein hacken und zu den Pilzen geben.
  7. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse zu den Pilzen drücken.
  8. Alles gut vermischen und die gebratenen Champignons als Beilage oder Hauptmahlzeit genießen.