Gebratene Tintenfischringe mit Zwiebeln und Butter

2 Personen | 15 Minuten

Die Zwiebeln geben den Meeresfrüchten einen wunderbaren Geschmack und das Braten in Butter macht das Gericht richtig lecker und zart. Das Rezept mit Tintenfischringen ist in wenigen Minuten zubereitet und schmeckt ausgezeichnet.

Bewertung: Ø 4.9 ( 11 Stimmen )
Gebratene Tintenfischringe mit Zwiebeln und Butter
Gebratene Tintenfischringe mit Zwiebeln und Butter

2 Personen | 15 Minuten

Die Zwiebeln geben den Meeresfrüchten einen wunderbaren Geschmack und das Braten in Butter macht das Gericht richtig lecker und zart. Das Rezept mit Tintenfischringen ist in wenigen Minuten zubereitet und schmeckt ausgezeichnet.

Bewertung: Ø 4.9 ( 11 Stimmen )

Zutaten

  • 1-2 Zwiebeln
  • 90 g Butter
  • 250-300 g Tintenfischringe
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne

Anleitung

  1. Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  2. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.
  3. Zwiebeln anbraten bis sie weich sind, ca. 5 bis 6 Minuten lang.
  4. Die Calamari-Ringe hinzugeben und alles zusammen für weitere 2-3 Minuten garen.
  5. Tintenfischringe mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.