Wolfsbarschfilet mit Butter, Knoblauch und Zitronen gebacken

Wolfsbarschfilet mit Butter, Knoblauch und Zitronen gebacken

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Durch die Zugabe von Butter, Knoblauch und Zitrone wird der Fisch besonders saftig und zart. Die Zubereitung ist einfach, das meiste übernimmt der Backofen. Dabei zaubert man etwas mediterranen Flair auf den Küchentisch. Mit einer Lieblingsbeilage, einem frischen Salat und einem Glas Rotwein lässt sich dieser Hauptgang besonders gut genießen!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 28 Stimmen )
Wolfsbarschfilet mit Butter, Knoblauch und Zitronen gebacken
Wolfsbarschfilet mit Butter, Knoblauch und Zitronen gebacken

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Durch die Zugabe von Butter, Knoblauch und Zitrone wird der Fisch besonders saftig und zart. Die Zubereitung ist einfach, das meiste übernimmt der Backofen. Dabei zaubert man etwas mediterranen Flair auf den Küchentisch. Mit einer Lieblingsbeilage, einem frischen Salat und einem Glas Rotwein lässt sich dieser Hauptgang besonders gut genießen!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 28 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Fischgerichte | Küche: Mediterrane Rezepte

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Butter
  • ¼ TL Chilipulver
  • 350-400 g Wolfsbarschfilet
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Zitruspresse
  • Knoblauchpresse
  • Schälchen
  • Auflaufform

Anleitung

  1. Zitrone waschen und halbieren.
  2. Eine Zitronenhälfte in dünne Scheiben schneiden.
  3. Aus der anderen Zitronenhälfte den Saft mit Hilfe der Zitruspresse ausdrücken.
  4. Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.
  5. Die Butter in ein Schälchen geben, in der Mikrowelle schmelzen und dann etwas abkühlen lassen.
  6. Zitronensaft, Knoblauch und Chilipulver hinzufügen und vermischen.
  7. Wolfsbarschfilets waschen, trockentupfen.
  8. Mit der Hautseite nach unten in die Auflaufform legen.
  9. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit der Sauce übergießen.
  10. Zum Schluss die Zitronenscheiben darauf verteilen.
  11. Wolfsbarschfilets im Backofen bei 180° C ca. 15-20 Minuten backen.