Geburtstagstorte Schlange mit Fondant für Dschungelparty

Geburtstagstorte Schlange mit Fondant für Dschungelparty

Eine fabelhafte Geburtstagstorte, die auf jedem Kindergeburtstag zu einem Hingucker wird! Die Torte besteht aus mehreren Teigschichten mit Blätterteig und wird mit einer gekochten Milchcreme gefüllt. Nach einer Kühlzeit wird die Torte mit grünem und gelbem Fondant in Schlangenmuster eingedeckt.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 26 Stimmen

Zutaten

Teig

  • 300 g Butter
  • 2 Eier
  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 650 g Mehl

Creme

  • 1 l Milch
  • 400 g Zucker
  • 2 Packung Vanillinzucker
  • 8 Eigelb
  • 100 g Mehl

Überzug

  • 250 g Fondant, gelb
  • 250 g Fondant, grün
  • 50 g Fondant, rot
  • 50 g Fondant, schwarz

Anleitung

Teig Zubereitung

  1. Ins kalte Wasser den Zitronensaft geben.
  2. Eier schaumig schlagen und das Zitronenwasser und Salz dazugeben.
  3. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und die kalte in Würfel geschnittene Butter darauf verteilen.
  4. Mehl und Butter mit einem Messer hacken.
  5. In der Masse eine Mulde drücken und die Eiermasse hineingießen.
  6. Das Ganze zu einem Teig verarbeiten.
  7. Den Teig in 10-12 Stücke portionieren und zu Bällchen formen.
  8. Mit Frischhaltefolie zudecken, und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  9. Dann jeden Ball auf einem Backpapier dünn ausrollen und einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 24-26 cm ausschneiden oder ausstechen.
  10. Mit einer Gabel in den Kreis mehrmals einstechen.
  11. Das Backpapier mit dem Kreis und Verschnitt auf einen Backblech legen.
  12. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 7-10 Minuten backen.

Creme Zubereitung

  1. Die Milch zum Kochen bringen.
  2. Die Eigelbe mit Zucker und Vanillinzucker verrühren, Mehl zugeben und gut mixen.
  3. Heiße Milch in die Eizuckermasse geben und verrühren.
  4. Die Crememasse unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze kochen bis die Masse eindickt.

Torte zusammensetzen und formen

  1. Einen ausgekühlten Boden in eine Form legen und mit abgekühlter Creme bestreichen.
  2. Den zweiten Boden darauf legen und wieder mit Creme bestreichen. Alle anderen Böden genauso verarbeiten.
  3. Die Ränder der Torte sowie die Haube ebenfalls mit Creme bestreichen.
  4. Die mitgebackenen Verschnitte zerkleinern und die Torte damit oben, sowie an den Seiten bestreuen. Sie kann ebenfalls mit gerösteten
  5. Mandelblättern bestreut werden.
  6. Die Torte für 6-8 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Aus der Torte Schlangenform zuschneiden und auf einen Tablett richtig setzen.

Torte mit Fondant eindecken

  1. Grünen, roten und gelben Fondant ausrollen, Netzmuster einprägen.
  2. Kleine Kreise ausstechen und vorsichtig die Torte eindecken.
  3. Aus dem roten und schwarzen Fondant Schlangenzunge, Augen sowie Nasenlöcher formen und positionieren.
  4. Sobald die Torte eingedeckt ist diese kühl stellen.

Utensilien

  • Messer
  • Schüssel
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • Gabel
  • Handmixer
  • Küchenspatel
  • Löffel
  • Fondant Set
  • Topf
  • Schneebesen

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top