Gefüllte Zucchini mit Lammfleisch, Zimt und Tomaten

Gefüllte Zucchini mit Lammfleisch, Zimt und Tomaten

Saftiges Fleisch mit Tomatensoße und Gewürzen ist besonders lecker, sobald es in Gemüseschiffchen serviert wird. Bei diesem Rezept werden die gefüllten Zucchini zunächst im Backofen überbacken und anschließend mit einer leckeren Hackfleischmasse gefüllt. Das Rezept ist nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr sättigend.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne von 21 Stimmen

Zutaten

  • 4 Zucchini
  • 3 EL Öl, + etwas zum Bestreichen
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Lammhackfleisch
  • 300 g Tomatensauce, oder Tomaten im Eigensaft
  • Salz, nach Geschmack
  • Cayennepfeffer, nach Geschmack
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Koriander, gemahlen

Anleitung

  1. Zucchini der Länge nach in zwei Hälften schneiden.
  2. Kerne und das umgebende Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herausnehmen.
  3. Zucchini in eine eingeölte Auflaufform oder auf ein Backblech legen.
  4. Mit Öl beträufeln und bei 220°C etwa 15 Minuten lang backen.
  5. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und klein hacken.
  6. 2 Esslöffel Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen.
  7. Zwiebel etwa 5 Minuten darin anbraten.
  8. Hackfleisch hinzufügen und weitere 5 Minuten zubereiten.
  9. Das Ganze gut verrühren, damit keine großen Stücke zurück bleiben.
  10. Tomatensoße oder gehackte Tomaten im Eigensaft, sowie Gewürze zu dem Fleisch geben.
  11. Gut umrühren und ein bis zwei Minuten später vom Herd nehmen.
  12. Zucchinischiffchen aus dem Ofen nehmen und mit der Hackfleischmasse füllen.
  13. Die gefüllten Zucchini erneut in den Backofen geben, weitere 15-20 Minuten überbacken.

Tipp

Damit die gefüllten Zucchini stabil stehen, können sie von unten mit einem Messer gerade geschnitten werden.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Auflaufform
  • Esslöffel
  • Bratpfanne

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top