Herzhafte Nudelmuffins mit Käse und Ei

Herzhafte Nudelmuffins mit Käse und Ei

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Nudelmuffins schmecken gut und sind eine tolle Rezeptidee aus der Resteküche. Aus gekochten Hörnchennudeln kann man prima ein Gericht zaubern, das den Kindern schmeckt. Dazu einfach die Nudeln mit Ei und Käse vermengen, nach Geschmack würzen und in die Mulden der Muffinförmchen füllen. Nach einer kurzen Backzeit im Ofen entstehen diese schmackhaften herzhaften Muffins.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )
Herzhafte Nudelmuffins mit Käse und Ei
Herzhafte Nudelmuffins mit Käse und Ei

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 25 Minuten

Nudelmuffins schmecken gut und sind eine tolle Rezeptidee aus der Resteküche. Aus gekochten Hörnchennudeln kann man prima ein Gericht zaubern, das den Kindern schmeckt. Dazu einfach die Nudeln mit Ei und Käse vermengen, nach Geschmack würzen und in die Mulden der Muffinförmchen füllen. Nach einer kurzen Backzeit im Ofen entstehen diese schmackhaften herzhaften Muffins.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Beilagen, Teiggerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 200 g Nudeln, gekocht
  • 1 Ei
  • 20-40 g Käse, gerieben
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken

Utensilien

  • Schüssel
  • Gabel
  • Silikon Muffinförmchen

Anleitung

  1. Die gekochten Nudeln in eine Schüssel geben.
  2. Mit Ei und Käse gut vermengen.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Nudelmasse in Silikon Muffinförmchen füllen.
  5. Im Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten zu Nudelmuffins überbacken.