Herzhafter Leberkuchen mit Karotten, Eiern und Zwiebeln

Herzhafter Leberkuchen mit Karotten, Eiern und Zwiebeln

Einfacher Schichtsalat mit Eiern, Karotten, Salzgurken und Leber

Plista Feed 1

YieldScale Content 1 Desktop

Herzhafter Leberkuchen mit Karotten, Eiern und Zwiebeln

Leberkuchen mit Karotten, Eiern und Zwiebeln

Dünne Leberschichten und eine herzhafte Schicht aus gebratenem Gemüse und gekochten Eiern. Dieser Leberkuchen mit Karotten ist sogar für ein Festmahl super geeignet.

Bitte Rezept bewerten

4.84 von 6 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 364 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Zwei Eier zunächst in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verquirlen.
  • Anschließend Milch hinzufügen.
  • Nochmal ordentlich verrühren.
  • Die Leber durch den Fleischwolf drehen.
  • Mit der Eier-Milch-Mischung vermengen.
  • Mehl hinzugeben.
  • Alles zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Zwei Esslöffel Öl hinzufügen.
  • Erneut ordentlich verrühren.
  • Der Teig sollte einem Pfannkuchenteig ähneln.
  • Den Teig ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten.
  • Die restlichen Eier 10 Minuten kochen.
  • Abkühlen lassen.
  • Grob reiben.
  • Ein oder zwei Eigelb für die Dekoration beiseite legen.
  • Die Zwiebel zerkleinern.
  • Möhren grob reiben.
  • Zwei Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Zwiebel darin 4 - 5 Minuten anbraten, bis sie weich werden.
  • Karotten hinzugeben.
  • Das Ganze weitere 5 - 7 Minuten anbraten.
  • Salzen und pfeffern.
  • Abgekühltes Bratgemüse mit den geriebenen Eiern mischen.
  • Eine Pfanne mit dem restlichen Öl leicht einfetten.
  • Die Leberpfannkuchen etwa eine Minute auf jeder Seite braun braten.
  • Mayonnaise mit gepresstem Knoblauch und gehackten Kräutern mischen.
  • Den ersten Pfannkuchen auf einen Teller legen, mit Mayonnaise bestreichen.
  • Eine gleichmäßige Schicht der Füllung darauf verteilen.
  • Den ganzen Kuchen auf die gleiche Art und Weise zusammensetzen.
  • Den herzhaften Snack 2-3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Leberkuchen vor dem Servieren mit dem gehackten Eigelb bestreuen und in Stücke schneiden.

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 364kcalKohlenhydrate: 24gEiweiß: 23gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 4gTrans-Fette: 1gCholesterin: 335mgNatrium: 313mgKalium: 397mgBallaststoffe: 1gZucker: 4gVitamin A: 18992IUVitamin C: 22mgKalzium: 68mgIron: 19mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer BOTTOM MEDIUM RECTANGLE

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Hühnerleber mit Zwiebeln und Curry in einer cremigen Sahne Sauce

Scroll to Top