Aromatischer Hähnchenauflauf mit Tomaten, Knoblauch und Käse

Aromatischer Hähnchenauflauf mit Tomaten, Knoblauch und Käse

Zucchini Hackfleisch Auflauf aus Hähnchen in Tomatensauce

YieldScale Content 1 Desktop

Aromatischer Hähnchenauflauf mit Tomaten, Knoblauch und Käse

Hähnchenauflauf mit Tomaten, Knoblauch und Käse

Für dieses Rezept muss kein Teig geknetet werden, daher wird absolut jeder dieses Gericht zubereiten können. Es schmeckt köstlich und zart. Zwischen den dünnen Fladenbrotblättern findet man eine aromatische Füllung aus gebratenem Hähnchen, Gemüse, Käse und Kräutern.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 25 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 1 Std.
Portionen 6 Personen
Kalorien 344 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel fein hacken.
  • Knoblauch zerkleinern.
  • Jede Tomate kreuzförmig an der Stelle des Stiels anschneiden.
  • Die Tomaten für eine Minute in kochendes Wasser legen.
  • Anschließend abschrecken.
  • Die Tomaten häuten und fein würfeln.
  • Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
  • Das Hähnchen anbraten, bis es seine Farbe von rosa zu hellbraun wechselt.
  • Zwiebel und Knoblauch hinzufügen.
  • Unter Rühren zubereiten, bis das Gemüse weich wird.
  • Die Tomaten in die Pfanne geben.
  • Mit Salz und Gewürzen bestreuen und ordentlich verrühren.
  • Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten schmoren.
  • Als Gewürz kann eine Fertigmischung verwendet werden.
  • Nach Belieben können auch die Kräuter nach eigenem Geschmack genommen werden.
  • Fertige Füllung mit gehackten Kräutern mischen.
  • In einer separaten Schüssel das Ei, die Buttermilch und das Salz miteinander verrühren.
  • Eine Auflaufform leicht mit Pflanzenöl einfetten.
  • Auf den Boden der Form einen Fladen in leichten Falten legen.
  • Die Fladenbrot-Falten gründlich mit der Buttermilch-Ei-Masse bestreichen.
  • Die Hälfte der Fleisch-Füllung darauf verteilen.
  • Mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Das andere Fladenbrotende darüber legen.
  • Dabei ebenfalls Falten bilden.
  • Den kleinen Teil des weiteren Fladenbrotes darauf legen.
  • Alles wieder mit der Buttermilch-Ei-Masse bestreichen.
  • Erneut die Füllung darauf verteilen.
  • Mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  • Mit dem freien Ende des Fladens bedecken.
  • Die Ränder dabei nach innen klappen.
  • Mit der Buttermilch-Ei-Masse bestreichen.
  • Den Auflauf mit Käse bestreuen.
  • Hähnchenauflauf im Backofen bei 180 °C ca. 25-30 Minuten backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 344kcalKohlenhydrate: 13gEiweiß: 29gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 12gTrans-Fette: 1gCholesterin: 117mgNatrium: 407mgKalium: 531mgBallaststoffe: 1gZucker: 3gVitamin A: 968IUVitamin C: 11mgKalzium: 293mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Zucchiniauflauf mit Putenhackfleisch mit Käse

Scroll to Top