Hot Dogs mit Speck und Bratzwiebeln

Hot Dogs mit Speck und Bratzwiebeln

Portionen: 5 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Soll mal etwas Abwechslung sein, dann können die Hot Dogs etwas anders zubereitet werden. Die Würstchen werden mit Speck umwickelt und kurz im Backofen gebacken. Knusprig angebratenen Zwiebeln verleihen dem Fastfood Gericht einen köstlichen Geschmack. Hot Dogs mit Speck und Bratzwiebeln schmecken für Erwachsene und Kinder gleichermaßen gut.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )
Hot Dogs mit Speck und Bratzwiebeln
Hot Dogs mit Speck und Bratzwiebeln

Portionen: 5 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Soll mal etwas Abwechslung sein, dann können die Hot Dogs etwas anders zubereitet werden. Die Würstchen werden mit Speck umwickelt und kurz im Backofen gebacken. Knusprig angebratenen Zwiebeln verleihen dem Fastfood Gericht einen köstlichen Geschmack. Hot Dogs mit Speck und Bratzwiebeln schmecken für Erwachsene und Kinder gleichermaßen gut.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 11 Stimmen )

Saison: Sommer | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Backen, Braten | Menüart: Fastfood | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 5 Würstchen
  • 10 Scheiben Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • 5 Hot Dog Brötchen
  • Ketchup, nach Geschmack
  • Senf, nach Geschmack

Utensilien

  • Backblech
  • Backpapier
  • Zahnstocher
  • Bratpfanne
  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Speck um die Würstchen rollen, mit Zahnstochern befestigen.
  4. Auf das Backblech legen, 10-15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.
  5. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, in dünne Halbringe schneiden.
  6. In Pflanzenöl etwa 2-3 Minuten goldbraun anbraten, mit Salz abschmecken.
  7. Brötchen längs einschneiden.
  8. Mit Ketchup und Senf bestreichen.
  9. Würstchen und gebratenen Zwiebeln darauf geben.
  10. Hot Dogs sofort servieren.