Joghurt mit Granola Müsli und Beeren | Fruchtiges und gesundes Frühstück

Joghurt mit Granola Müsli und Beeren

Nachtisch mit griechischem Joghurt Granatapfel und Granola

Adsense 1

Joghurt mit Granola Müsli und Beeren

Joghurt mit Granola Müsli und Beeren | Fruchtiges und gesundes Frühstück

Das Frühstück ist durch die Granola aus Haferflocken, Honig, Nüssen und getrockneten Beeren sehr eiweißreich. Ob zum Frühstück oder als Snack ist diese Mahlzeit mit griechischem Joghurt und leckeren Beeren einfach köstlich.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 1 Std.
Portionen 2 Personen
Kalorien 1256 kcal

Zutaten
  

Zutaten für Granola Müsli

Zutaten für Joghurt

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Granola Müsli vorbereiten: In einem Topf Honig, Zucker, Salz und Kokosöl vermengen.
  • Bei schwacher Hitze erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Vanillezucker hinzufügen und abkühlen lassen.
  • Haferflocken, getrocknete Beeren, gehackte Mandeln und Honig-Öl-Masse von Hand zusammenkneten.
  • Den Backofen auf 160 ºС vorheizen, Granola Müsli Masse auf ein Backblech legen und 30 Minuten backen.
  • Granola Müsli abkühlen lassen.
  • In einem Glas Joghurt, Granola und Beeren anrichten und zum Frühstück genießen.

Tipp

Die Menge an Granola Müsli reicht für mehrere Mahlzeiten. Man kann Granola Müsli gut zwei Wochen im Kühlschrank auf bewahren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 1256kcalKohlenhydrate: 208gEiweiß: 37gFett: 27gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 8mgNatrium: 287mgKalium: 1077mgBallaststoffe: 19gZucker: 130gVitamin C: 12mgKalzium: 331mgIron: 7mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Joghurt Quark mit Erdbeeren und Müsli | Frühstück ohne Brot

 

Scroll to Top