Kalte Cremesuppe mit Gurke, Jalapeno und Ananas

Kalte Cremesuppe mit Gurke, Jalapeno und Ananas

Kalte Cremesuppe mit Paprika, Gurken, Avocado und Minze

Plista Feed 1

YieldScale Content 1 Desktop

Kalte Cremesuppe mit Gurke, Jalapeno und Ananas

Kalte Cremesuppe mit Gurke und Ananas

Eine sehr ungewöhnliche aber dennoch leckere Suppe, bei der die Süße der Ananas wunderbar mit der Frische der Gurke und der würzigen Jalapenos ergänzt wird.

Bitte Rezept bewerten

4.34 von 6 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 86 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Ananas schälen und in Scheiben und danach in kleine Stücke schneiden.
  • Die Gurke in grobe Scheiben schneiden.
  • Die Jalapenos, den Schnittlauch und die Petersilie klein hacken.
  • Ananas und Gurken in einem Mixer zerkleinern.
  • Alle anderen Zutaten hinzufügen und erneut mixen.
  • Die Cremesuppe mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen und an heißen Sommertagen mit Brot genießen.

Benötigte Utensilien*

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 86kcalKohlenhydrate: 22gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gNatrium: 76mgKalium: 243mgBallaststoffe: 2gZucker: 16gVitamin A: 267IUVitamin C: 62mgKalzium: 29mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer BOTTOM MEDIUM RECTANGLE

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Kalte Brennesselsuppe mit Kartoffeln, Knoblauch und Zwiebeln

Scroll to Top