Kleftiko Schmortopf mit Lamm und Kartoffeln

Kleftiko Schmortopf mit Lamm und Kartoffeln

Dieser Schmortopf mit Lammfleisch, Kartoffeln und Zwiebeln ist in Zypern und Griechenland sehr beliebt. Und die Zubereitung ist einfach – nach kurzer Vorbereitungszeit erledigt den Rest der Backofen. Wer dieses geschmackvolle Gericht etwas aufpeppen möchte, kann gerne Feta und entsteinte Oliven hinzufügen.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 23 Stimmen

Zutaten

  • 1,2 kg Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zitrone
  • 6 Knoblauchzehen
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 1½-2 kg Lammfleisch, am Knochen
  • 250 ml Weißwein, trocken
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 Rote Zwiebel, zum Servieren

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden.
  2. Zwiebeln schälen, halbieren und dünn hacken.
  3. Zitrone waschen und die Schale auf einer feinen Reibe abreiben.
  4. Danach die Zitrone halbieren, mit Hilfe der Zitruspresse ausdrücken und den Zitronensaft in ein Schälchen gießen.
  5. Knoblauchzehen schälen, mit der Knoblauchpresse ausdrücken und hinzufügen.
  6. Olivenöl, Honig und Oregano dazu geben und vermischen.
  7. Backofen auf 170° C vorheizen.
  8. Auflaufform mit zwei Blättern Backpapier auslegen, indem man sie kreuzweise übereinanderlegt.
  9. Kartoffeln und Zwiebeln darauf schichten und mit der Hälfte der Sauce begießen.
  10. Danach den Weißwein über das Gemüse gießen.
  11. Lammfleisch auf das Gemüse legen und mit der restlichen Sauce begießen.
  12. Alles mit Zitronenschalenabrieb, Salz und Pfeffer würzen.
  13. Die Auflaufform mit Alufolie vollständig abdecken.
  14. Schmortopf im Backofen bei 170° C ca. 2-2,5 Stunden garen lassen.
  15. Das Lammfleisch sollte weich sein und sich leicht vom Knochen ablösen lassen.
  16. Rote Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und frisch dazu reichen.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Reibe
  • Zitruspresse
  • Schälchen
  • Knoblauchpresse
  • Auflaufform
  • Backpapier
  • Alufolie

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top