Knusprige Toast Rolls mit Apfelfüllung

Knusprige Toast Rolls mit Apfelfüllung

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Diese unheimlich leckeren Rolls werden aus Toastbrotscheiben mit Apfelfüllung zubereitet und anschließend in einer Pfanne knusprig angebraten. Sie sind super leicht und schnell gemacht und eignen sich perfekt zum Frühstück, als Dessert oder einfach als Snack zum zwischendurch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Knusprige Toast Rolls mit Apfelfüllung
Knusprige Toast Rolls mit Apfelfüllung

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Diese unheimlich leckeren Rolls werden aus Toastbrotscheiben mit Apfelfüllung zubereitet und anschließend in einer Pfanne knusprig angebraten. Sie sind super leicht und schnell gemacht und eignen sich perfekt zum Frühstück, als Dessert oder einfach als Snack zum zwischendurch.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Herbst, Sommer | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Desserts, Frühstück | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

Füllung

  • 3-4 Äpfel
  • 4 EL Butter
  • 4 EL Brauner Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 2 TL Zimt, gemahlen
  • 1 Prise Muskatnuss, gemahlen
  • 1 EL Speisestärke

Toast Rolls

  • 2 Eier
  • 3 EL Milch
  • 4 EL Zucker
  • 12-15 Scheiben Toastbrot
  • 120 g Frischkäse

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Besteck
  • Schüssel
  • Bratpfanne
  • Schälchen
  • Teller
  • Nudelholz

Anleitung

Für die Füllung

  1. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. 2 Esslöffel Butter in einer Pfanne schmelzen.
  3. Äpfel, braunen Zucker, 3 Esslöffel Wasser, 1 Teelöffel Zimt und Muskatnuss in die Pfanne geben.
  4. Die Äpfel unter Rühren ca. 4-6 Minuten andünsten, bis sie weich sind.
  5. Stärke mit dem restlichen Wasser in einem Schälchen verrühren.
  6. Zu den Äpfeln geben.
  7. Die Apfelfüllung unter Rühren in ca. 3-4 Minuten eindicken lassen.
  8. Die Füllung vollständig abkühlen lassen.

Für die Toast Rolls

  1. Eier mit Milch in einer Schüssel verquirlen.
  2. Den weißen Zucker mit dem restlichen Zimt in einem Teller vermischen.
  3. Den Rand der Toastscheiben abschneiden.
  4. Dann mit einem Nudelholz platt rollen.
  5. Toastbrote von einer Seite mit Frischkäse bestreichen.
  6. Die Apfelfüllung darauf verteilen.
  7. Die Toastbrote eng aufrollen.
  8. Restliche Butter in der Pfanne schmelzen lassen.
  9. Toast Rolls in die Eiermischung tauchen.
  10. Mit der Schnittkante nach unten in die Pfanne legen.
  11. Alle Toast Rolls in ca. 13-15 Minuten knusprig goldgelb anbraten.
  12. Die knusprigen Toast Rolls mit Apfelfüllung in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen.
  13. Nach Belieben mit einer Tasse Milch oder Tee genießen.

Die Toast Rolls kann man statt in der Pfanne zu braten, auch im Ofen backen. Dadurch erhalten sie weniger Fett und sind gesünder.