Knusprige Puffreis Schokoladenriegel selber machen

Knusprige Puffreis Schokoladenriegel selber machen

Schnelle Torte ohne Backen mit Rice Crispy und Erdnüssen – Ostertorte

YieldScale Content 1

Knusprige Puffreis Schokoladenriegel selber machen

Puffreis Schokoladenriegel selber machen

Diese unheimlich leckeren Schoko-Puffreis-Riegel lassen sich im Handumdrehen ganz einfach zu Hause zubereiten. Puffreis, ummantelt von feiner Schokolade, ist ein perfekter Snack, von dem besonders die Kinder begeistert sind. Diese Riegel sind auch ein wunderschönes Mitbringsel, um anderen eine Freude zu bereiten.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 10 Min.
Kühlzeit 15 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Dessert, Snacks
Region Amerikanische Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 606 kcal

Zutaten
  

  • 80 g Butter + 1 TL zum Einfetten
  • 310 g Marshmallows
  • ½ TL Salz
  • 250 g Schoko-Nuss-Creme
  • 180 g Puffreis

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  • Diese mit 1 TL zerlassener Butter einfetten.
  • 80 g Butter in einem Kochtopf schmelzen.
  • 5-6 Minuten erhitzen, bis sie eine hellbraune Farbe erhält.
  • Marshmallows und Salz in den Kochtopf zu der Butter geben.
  • Die Hitze reduzieren.
  • Marshmallows unter ständigem Rühren 3 Minuten erwärmen, bis sie geschmolzen sind.
  • Schoko-Nuss-Creme hinzufügen.
  • Die Masse unter ständigem Rühren weitere 2 Minuten erwärmen.
  • Den Kochtopf vom Herd ziehen.
  • Die Hälfte vom gepufften Reis unter ständigem Rühren in die Masse geben.
  • Dann die zweite Hälfte unterrühren.
  • Die entstandene Masse in einer 2 cm dicken Schicht in die Kastenform geben.
  • Glatt streichen und bei Zimmertemperatur ca. 15 Minuten auskühlen lassen.
  • Mit einem Bogen Backpapier abdecken und fest andrücken.
  • Die Schoko-Puffreis-Masse für mindestens 2 Stunden zum Aushärten in Kühlschrank stellen.
  • Die Schoko-Puffreis-Masse mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.

Tipp

Man kann die Masse in Herzförmchen füllen. Fest drücken und über Nacht in Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag die Schoko-Puffreis-Riegel mit einem scharfen Messer aus den Formen lösen.
Man kann für diesen Snack nicht nur den normalen, weißen, gepufften Reis nehmen, sondern auch gepufften Vollkornreis, gepufftes Quinoa oder Amaranth verwenden.

Benötigte Utensilien*

  • Küchenwaage
  • Teelöffel
  • Kastenform
  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Messer

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 606kcalKohlenhydrate: 95gEiweiß: 5gFett: 23gGesättigte Fettsäuren: 19gTrans-Fette: 1gCholesterin: 29mgNatrium: 348mgKalium: 209mgBallaststoffe: 3gZucker: 52gVitamin A: 334IUKalzium: 52mgIron: 11mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Rice Crispy mit Marshmallows – Süßer Crispy Snack

Scroll to Top