Köstliche Leberwurst mit Sahne und Gemüse

Köstliche Leberwurst mit Sahne und Gemüse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Diese delikate Leberwurst mit einem köstlichen Geschmack ist der perfekte Aufstrich zu Toast oder Sandwiches. Die Geflügelleberwurst mit Sahne und Gemüse ist relativ leicht zubereitet, so dass es sich definitiv lohnt das Rezept auszuprobieren. Leber wird zunächst mit Zwiebel und Möhren gekocht und nimmt dadurch intensiv die Aromen auf. Danach wird Gemüse angebraten und mit der Leber bzw. Sahne in einem Standmixer zu einer Paste verarbeitet. Für alle, die gern Leber essen, ist dieses Rezept zu empfehlen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )
Köstliche Leberwurst mit Sahne und Gemüse
Köstliche Leberwurst mit Sahne und Gemüse

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 50 Minuten

Diese delikate Leberwurst mit einem köstlichen Geschmack ist der perfekte Aufstrich zu Toast oder Sandwiches. Die Geflügelleberwurst mit Sahne und Gemüse ist relativ leicht zubereitet, so dass es sich definitiv lohnt das Rezept auszuprobieren. Leber wird zunächst mit Zwiebel und Möhren gekocht und nimmt dadurch intensiv die Aromen auf. Danach wird Gemüse angebraten und mit der Leber bzw. Sahne in einem Standmixer zu einer Paste verarbeitet. Für alle, die gern Leber essen, ist dieses Rezept zu empfehlen.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 15 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Garen | Menüart: Vorspeisen | Küche: Belgische Rezepte

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1600-1800 ml Wasser
  • Salz, nach Geschmack
  • 750 g Putenleber
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • 150-200 ml Sahne
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Schäler
  • Kochtopf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Reibe
  • Bratpfanne
  • Standmixer

Anleitung

  1. Gemüse schälen.
  2. 1 Karotte, 1 Zwiebel, Pfefferkörner und Lorbeerblatt in einen Kochtopf geben.
  3. Mit Wasser bedecken, aufkochen und 15-20 Minuten köcheln lassen.
  4. Putenleber in das kochende Wasser geben, leicht salzen und weitere 10 Minuten zubereiten.
  5. Vom Herd nehmen, in der Brühe abkühlen lassen.
  6. Restliche Zwiebel mit einem Messer klein hacken.
  7. Möhren grob reiben.
  8. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebel 4-5 Minuten darin anbraten.
  9. Karotten hinzu geben, 4 Minuten weiter schmoren.
  10. Abkühlen lassen.
  11. Leber, das angebratene Gemüse, Sahne, Salz und Pfeffer in einem Standmixer zerkleinern.
  12. Leberwurst als Aufstrich zum Toastbrot servieren.