Krautsalat aus Spitzkohl, Rettich, Karotten und Äpfeln

Krautsalat aus Spitzkohl, Rettich, Karotten und Äpfeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Wunderbarer Krautsalat aus Spitzkohl, Karotten, Äpfeln und Rettich, der super einfach in der Zubereitung ist. Der feine Krautsalat passt hervorragend zum Fleisch, Kartoffeln oder Gegrilltem.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )
Krautsalat aus Spitzkohl, Rettich, Karotten und Äpfeln
Krautsalat aus Spitzkohl, Rettich, Karotten und Äpfeln

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 20 Minuten

Wunderbarer Krautsalat aus Spitzkohl, Karotten, Äpfeln und Rettich, der super einfach in der Zubereitung ist. Der feine Krautsalat passt hervorragend zum Fleisch, Kartoffeln oder Gegrilltem.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )

Saison: Herbst, Sommer | Region: Osteuropa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Salate | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

Salat

  • 150 g Rettich
  • 240 g Karotten
  • 200 g Äpfel
  • 200 g Spitzkohl
  • Petersilie, oder Dill, nach Belieben

Dressing

  • 1 TL Essig, 3 % oder Zitronensaft
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Zucker, nach Geschmack
  • Sonnenblumenöl, nach Geschmack

Utensilien

  • Schälchen
  • Schüssel
  • Reibe
  • Messer
  • Schneidebrett

Anleitung

  1. Für das Dressing: Essig mit Salz, Zucker, Pfeffer und Öl verrühren.
  2. Karotten und Rettich schälen und auf einer Reibe grob reiben.
  3. Äpfel schälen, entkernen und ebenfalls grob reiben.
  4. Spitzkohl in feine Streifen schneiden.
  5. Alle Zutaten in einer Schüssel zusammen mischen.
  6. Das Dressing zum Salat beimengen, alles miteinander vermischen.
  7. Zum Servieren den Krautsalat mit klein gehacktem Dill oder Petersilie bestreuen.