Lachs mit Raclette Käse im Ofen überbacken

Lachs Raclette im Ofen

Lachs im Backofen mit Zucchini, Porree und Fetakäse

Lachs mit Raclette Käse im Ofen überbacken

Lachs mit Raclette Käse im Ofen

Lachsfilets mit überbackenem Raclette Käse schmecken mit Fischgewürz und Olivenöl sehr zart und angenehm würzig. Das milde Aroma wird besonders durch Dill erzielt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 18 Min.
Arbeitszeit 23 Min.
Gericht Fischgericht
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 286 kcal

Zutaten
  

  • 4 Lachsfilets ca. 400 g
  • 80-100 g Raclette Käse
  • 1 TL Fischgewürz
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Stiele Dill

Anleitung
 

  • Fischfilet waschen und trocken tupfen.
  • Auf ein Backblech mit Backpapier geben.
  • Mit Fischgewürz salzen.
  • Dill klein hacken und darüber verteilen.
  • Mit Olivenöl beträufeln.
  • Raclette Käse darauf legen.
  • Die Lachsfilets im Ofen bei 170 Grad ca. 16-18 Minuten backen.
  • Den Lachs mit Kartoffeln und Tomatensalat servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Backform
  • Messer

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 286kcalKohlenhydrate: 1gEiweiß: 25gFett: 20gGesättigte Fettsäuren: 6gCholesterin: 76mgNatrium: 169mgKalium: 510mgZucker: 1gVitamin A: 254IUKalzium: 161mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Lachs im Ofen | Lachsfilet mit Spinat auf mediterranem Gemüse

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: