Renntier Kekse | Butterplätzchen backen

( 5 out of 5 )
Loading...
Plätzchen mit Butter - Renntier
  • mittelSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 40 minVorbereitungszeit
  • 12 minKoch-/Backzeit
  • 52 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

Teig

200 g Zucker
1 p. Vanillinzucker
500 g Dinkelmehl
350 g Butter
2 Eigelbe
1 Ei
Zitronenschale
Prise Salz

Zum Verzieren

Rote Smartis und Zuckerguss
Schokoladen-Kuvertüre

Beschreibung

  1. Zucker und Vanillezucker mit Mehl vermischen.
  2. Eine kleine Mulde in die Mitte vom Mehl drücken und Butterflöckchen verteilen.
  3. 2 Eigelbe und das Ei in die Mulde geben.
  4. Zitronenschale und Salz hinzufügen und alles mit einem Knethaken zu einem weichen Teig kneten.
  5. Den Teig für eine Stunde kühl legen.
  6. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca.5 cm dick) und mit einer runden Ausstechform oder einem Glas Plätzchen ausstechen.
  7. Die runden Plätzchen auf ein Blech mit Backpapier legen und bei 175 °C ca. 10-12 Minuten backen.
  8. Die Plätzchen abkühlen lassen und beliebig verzieren! Mit flüssiger Schokolade das Rentier-Geweih und die Augen malen und für die Nase rote Smartis mit etwas Zuckerguss festkleben.

Tipps: Flüssige Schoko Kuvertüre für das Rentier-Geweih kann man gut mit Hilfe von Zahnstocher auftragen oder man verwendet einen kleinen Spritzbeutel.

TIPP:  Rhabarberkuchen Herz mit Erdbeeren zum Muttertag | Lecker und einfach Backen

Für die Augen eignen sich die Schokotropfen sehr gut! Für das Geweih kann man auch kleine Bretzel nehmen.

x

Lost Password