Rinderbraten mit goldener Kruste aus dem Backofen

Rinderbraten mit goldener Kruste aus dem Backofen

Schön zart, saftig und aromatisch ist der Rinderbraten aus dem Backofen.
Beim Braten bekommt das Fleisch eine goldene und appetitliche Kruste und schmeckt innen unglaublich lecker.

Bitte Rezept bewerten

0 Sterne von 0 Stimmen

Zutaten

  • 1-1,3 kg Rindfleisch
  • 5 Knoblauchzehen
  • Pflanzenöl, zum Braten
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Anleitung

  1. Das Fleisch waschen, mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. Das Fleisch mit Pflanzenöl bestreichen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch einreiben.
  4. Das Fleisch auf einen Bräter mit Rost legen.
  5. Den Rinderbraten bei 180-200 °C für ca. 25-30 Minuten garen.
  6. Am Ende des Garvorgangs das Fleisch aus dem Ofen nehmen, mit Folie abdecken und das Roastbeef 10-15 Minuten ruhen lassen.
  7. Den Rinderbraten in Stücke schneiden und mit grünem Pesto servieren.

Utensilien

  • Küchenpinsel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Bräter mit Rost

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top