Dessert im Glas mit Raffaellocreme und Himbeeren

Dessert im Glas mit Raffaello

Dessert im Glas mit Quark, Keksen, Sahne und Himbeeren

Dessert im Glas mit Raffaellocreme und Himbeeren

Dessert im Glas mit Raffaello und Himbeeren

Dieses Dessert im Glas mit Raffaellocreme und Himbeeren ist sehr einfach und in Windeseile fertig. Der exotischer Genuss mit Kokos und fruchtigen Himbeeren schmeckt durch Quark und Sahne sehr cremig und unheimlich lecker.

Bitte Rezept bewerten

4.69 von 22 Bewertungen
Vorbereitung 15 mins
Zubereitung 0 mins
Kühlzeit 4 hrs
Gesamt 4 hrs 15 mins
Portionen 4 Personen
Kalorien 586 kcal

Zutaten
  

Neue Rezepte im Januar

Anleitung
 

  • Einige Raffaello Pralinen zum Toppen beiseite legen, die restlichen mit einer Gabel zerdrücken.
  • Quark und Zitronenabrieb dazugeben und verrühren.
  • Die Sahne steif schlagen und unterheben.
  • Nach Belieben Zucker hinzurühren.
  • Die gefrorenen Himbeeren auf dem Boden der Gläser verteilen.
  • Mit Raffaellocreme bedecken.
  • Einige Himbeeren auf der Creme verteilen und mit Raffaellos toppen.
  • Das Dessert im Glas bis zum Verzehr 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.
  • Vor dem Servieren mit Kokosraspeln bestreuen und genießen.

Video

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 586kcalKohlenhydrate: 59gEiweiß: 18gFett: 32gGesättigte Fettsäuren: 22gCholesterin: 70mgNatrium: 132mgKalium: 312mgBallaststoffe: 7gZucker: 46gVitamin A: 760IUVitamin C: 20mgKalzium: 62mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Dessert mit Raffaello Dessert mit Raffaello und Himbeeren

Dessert im Glas mit Amarettinis

Share on pinterest
Share on facebook
Share on odnoklassniki
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Dessert mit Raffaello Dessert mit Raffaello und Himbeeren
Scroll to Top