Saftiger Schweinebraten mit Knoblauch und Kräutern

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 355 Minuten | Kalorien je Portion: 238 kcal

Das Schweinefleisch wird vorab in Zitronensaft mit Knoblauch, Senf und Kräutern mariniert. Genau deswegen fällt es so lecker und saftig aus.

Saftiger Schweinebraten mit Knoblauch und Kräutern

Saftiger Schweinebraten mit Knoblauch und Kräutern


Utensilien

  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Gefrierbeutel
  • Gusseisenpfanne

Zutaten

  • 450 g Schweinefilet
  • 2-4 Zitronen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Dijon Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer, gemahlen

Anleitung

  1. Das Fleisch abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.
  2. Die Zitronen gut abspülen.
  3. Zitronenschale fein reiben, es wird 1 Esslöffel benötigt.
  4. Aus den Zitronen 120 ml Saft auspressen.
  5. Zitronenschale, Zitronensaft, Senf, Knoblauch, 2 Esslöffel Öl, Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer in einen sauberen Gefrierbeutel geben, verschließen und vermischen.
  6. Das Schweinefleisch hineinlegen.
  7. Den Beutel zubinden und schütteln, damit sich die Marinade gleichmäßig verteilt.
  8. Das Fleisch 3 – 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  9. Danach herausnehmen, weitere Stunde bei Raumtemperatur liegen lassen.
  10. Den Backofen auf 230° C vorheizen.
  11. Eine gusseiserne Pfanne für ca. 10 Minuten in den Backofen stellen.
  12. Die Pfanne heraus nehmen.
  13. Das Öl hineingießen und gleichmäßig in der Pfanne verteilen.
  14. Das Schweinefleisch in die Pfanne geben und sofort in den Backofen stellen.
  15. Das Fleisch 10 Minuten backen.
  16. Dabei aufpassen, denn sobald die Marinade in die Pfanne kommt, kommt es zu Spritzern.
  17. Das Fleisch vorsichtig auf die andere Seite drehen.
  18. Die Temperatur auf 200 ° C runter drehen.
  19. Das Fleisch weitere 15 Minuten zubereiten.
  20. Den Braten aus dem Ofen nehmen, mit Folie abgedeckt 10 – 15 Minuten ruhen lassen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen