Schnelle knusprige Erdnussbutterkekse ohne Mehl

Knusprige Erdnussbutterkekse aus nur drei Zutaten

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Nur 5 Minuten für den Teig und knapp 10 Minuten zum Backen, schon sind knusprige Erdnussbutterkekse fertig. Mit nur drei Zutaten kann das Gebäck mit einem intensiven Nussgeschmack zubereitet werden. Zu einem Tee oder oder Kaffee ist dies das optimale Dessert.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )
Knusprige Erdnussbutterkekse aus nur drei Zutaten
Knusprige Erdnussbutterkekse aus nur drei Zutaten

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Nur 5 Minuten für den Teig und knapp 10 Minuten zum Backen, schon sind knusprige Erdnussbutterkekse fertig. Mit nur drei Zutaten kann das Gebäck mit einem intensiven Nussgeschmack zubereitet werden. Zu einem Tee oder oder Kaffee ist dies das optimale Dessert.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 13 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 250 g Erdnussbutter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei

Utensilien

  • Backblech
  • Backpapier
  • Schüssel
  • Mixer
  • Löffel

Anleitung

  1. Backofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Erdnussbutter, Zucker und Ei in einer Schüssel mit dem Mixer glatt rühren.
  4. Teig mit einem Löffel auf das Backblech geben.
  5. Kleine Kekse formen und nach Wunsch darauf mit einer Gabel ein Muster drücken.
  6. Kekse in den Backofen geben und 7-10 Minuten backen, bis sie durch sind.
  7. Erdnussbutterkekse aus dem Ofen nehmen und zum Tee oder Kaffee servieren.

Nach Wunsch können die Erdnussbutterkekse mit Zuckerstreuseln oder Nüssen dekoriert werden.