Spargelpfanne mit Hähnchenfilet und Sesam

Spargelpfanne mit Hähnchenfilet und Sesam

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Leicht und schnell zum Vorbereiten eignet sich die wunderbare Spargelpfanne, die mit Hähnchenfleisch ergänzt wird als Mittag- oder zum Abendessen. Dazu wird der grüne Spargel kurz gekocht, das Hähnchengeschnetzelte in der Pfanne mit Zwiebeln angebraten und alles zusammen vermengt. Sesam und Schnittlauch runden das Gericht perfekt ab.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Spargelpfanne mit Hähnchenfilet und Sesam
Spargelpfanne mit Hähnchenfilet und Sesam

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Leicht und schnell zum Vorbereiten eignet sich die wunderbare Spargelpfanne, die mit Hähnchenfleisch ergänzt wird als Mittag- oder zum Abendessen. Dazu wird der grüne Spargel kurz gekocht, das Hähnchengeschnetzelte in der Pfanne mit Zwiebeln angebraten und alles zusammen vermengt. Sesam und Schnittlauch runden das Gericht perfekt ab.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten, Kochen | Menüart: Alkoholfreie Getränke, Hauptgerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 600 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 10 Stangen Grüner Spargel
  • 1 Zwiebel
  • Schnittlauch, nach Belieben
  • 2 EL Sesam
  • 2 EL Öl
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Sparschäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Sieb
  • Pfanne
  • Rührspatel

Anleitung

  1. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und in Stücke schneiden.
  2. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen.
  3. Den Spargel hineingeben und etwa 8-10 Minuten bissfest köcheln.
  4. Danach in einen Sieb geben und abtropfen lassen.
  5. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  6. Das Hähnchengeschnetzeltes darin scharf anbraten.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Anschließend aus der Pfanne herausnehmen und beiseite stellen.
  9. Die Zwiebeln in kleine Scheiben schneiden und im Bratfett andünsten.
  10. Den grünen Spargel kurz anbraten.
  11. Das Fleisch mit reingeben.
  12. Alles kurz leicht braten lassen.
  13. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  14. Mit Sesam bestreuen.
  15. Die Spargelpfanne mit Schnittlauch garniert servieren.