Speiseeis aus Johannisbeeren, Zucker und Schlagsahne

Sahneeis aus Johannisbeeren

Cremiges Eis mit Himbeeren und Sahne selber machen

Plista Feed 1

YieldScale Content 1 Desktop

Sahneeis aus Johannisbeeren

Speiseeis aus Johannisbeeren und Schlagsahne

Dieses erfrischende, süße und leicht säuerliche Eis besteht aus nur 3 Zutaten, aus roten Johannisbeeren, Zucker und Sahne. Das Fruchteis ist eine willkommene Erfrischung und ein echter Genuss im Sommer!

Bitte Rezept bewerten

4.67 von 6 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gefrierzeit 2 Stdn.
Gesamt 2 Stdn. 25 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 426 kcal

Zutaten
  

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Einen Eisbehälter bereits in den Gefrierschrank legen, während die Masse für das Eis vorbereitet wird.
  • Die Johannisbeeren in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Beerenmasse durch ein Sieb streichen und die passierten Beeren wieder in den Topf geben.
  • Zucker einfüllen und gut mischen.
  • Die Beerenmasse abkühlen lassen.
  • Die kalte Sahne mit einem Mixer fest aufschlagen.
  • Die Sahnecreme vorsichtig in die Beerenmasse unterrühren.
  • Das Eis in den vorgekühlten Behälter geben und mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Themoneytizer HALF PAGE Mobil

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 426kcalKohlenhydrate: 44gEiweiß: 3gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 17gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 8gCholesterin: 103mgNatrium: 30mgKalium: 401mgBallaststoffe: 5gZucker: 34gVitamin A: 1155IUVitamin C: 52mgKalzium: 90mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer BOTTOM MEDIUM RECTANGLE

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Erdbeereis aus gefrorenen Erdbeeren und Naturjoghurt

Scroll to Top