Saftiger Mohnstrudel aus Hefeteig mit Milch und Zucker

Saftiger Mohnstrudel aus Hefeteig

Dieses Dessert ist die perfekte Kombination aus einem weichen und aromatischen Hefeteig und einer saftigen Mohnfüllung. Süßer und duftender Strudel lädt mit seinem Duft zum Tee oder Kaffee ein.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne aus 11 Stimmen

Zutaten

Füllung

  • 100 g Mohn + 2 TL
  • 100 ml Milch
  • 4-5 EL Zucker

Teig

  • 20 g Hefe, frisch
  • 150 ml Milch + 1 Esslöffel
  • 3-4 EL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 40 g Butter + 1 EL
  • 2 Eier
  • 300 g Mehl

Anleitung

Füllung zubereiten

  1. Mohn in einem feinen Sieb durchspülen und abtropfen lassen.
  2. Milch und Zucker in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen.
  3. 100 g Mohn in die Milch geben und unter Rühren 5-10 Minuten zubereiten.
  4. Kochtopf zudecken und 1 Stunde köcheln lassen.

Teig zubereiten

  1. Hefe zerbröseln und mit 150 ml warmer Milch, dem Zucker und dem Salz vermischen.
  2. Butter schmelzen und in die Milchmischung geben.
  3. 1 Ei hinzufügen und verrühren, bis die Masse glatt ist.
  4. Mehl zu den flüssigen Zutaten geben und zu einem weichen, leicht klebrigen Teig kneten.
  5. Teig in eine Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1-2 Stunden gehen lassen.

Mohnstrudel zubereiten

  1. Mohnmischung durch einen Fleischwolf drehen oder in einem Standmixer zerkleinern.
  2. Danach in einen Sieb geben und abtropfen lassen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.
  3. Sobald der Teig sich vom Volumen her verdoppelt hat, ihn nochmal durchkneten und zu einem 4-5 mm dicken rechteckigen Blatt ausrollen.
  4. Die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  5. Danach aufrollen und die Ränder zusammendrücken.
  6. Mit Frischhaltefolie abdecken und 40 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen.
  7. Backofen auf 180°C vorheizen.
  8. Backblech mit Backpapier auslegen.
  9. Ei und Esslöffel Milch in einer Schüssel mit der Gabel verquirlen.
  10. Den Mohnstrudel damit bestreichen und mit dem restlichen Mohn bestreuen.
  11. Danach in den Backofen geben und etwa 35-45 Minuten backen.
  12. Den heißen Mohnstrudel mit der Butter bestreichen und sofort servieren.

Utensilien

  • Kochtopf
  • Schüssel
  • Frischhaltefolie
  • Fleischwolf
  • Sieb
  • Teigrolle
  • Backblech
  • Gabel

Das könnte auch interessant sein

×