Süßes Thai Dessert aus Eigelben, Zucker und Wasser

Bananen Dessert | Thailändischer Nachtisch mit Bananen und Kokosmilch

YieldScale Content 1 Desktop

Thai Dessert aus Eigelben, Zucker und Wasser

Thai Dessert, der asiatischen, portugiesischen und brasilianischen Küche, das auch unter „Goldene Fäden“ bekannt ist. Es wird sowohl als eigenständige Süßspeise serviert als auch zum Dekorieren von Kuchen und als Beilage zu süßen oder herzhaften Speisen verwendet. Für dieses leckere Dessert benötigt man nur 2 Zutaten – Eigelbe und Zucker – sowie Wasser.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 20 Min.
Kühlzeit 8 Stdn. 40 Min.
Gesamt 9 Stdn. 5 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 604 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Eigelbe und ein ganzes Ei in einer Schüssel mit Hilfe von einem Esslöffel verrühren. Jedoch nicht mixen!
  • Durch ein feines Sieb passieren, um alle festen Eibestandteile zu entfernen.
  • Wasser und Zucker in einem Kochtopf vermengen.
  • 1 Teelöffel Rosenwasser hinzufügen.
  • Den Zuckersirup aufkochen.
  • Bei kleiner Hitze ca. 4-8 Minuten kochen.
  • Kaltes Wasser in eine große Schüssel gießen.
  • 1 Glas von dem Zuckersirup zugießen.
  • Den restlichen Zuckersirup zum leichten Kochen bringen.
  • Die Eiermischung durch einen Trichter mit sehr enger Öffnung in den siedenden Zuckersirup gießen.
  • Den Trichter dabei umherbewegen, damit sich die Stränge nicht berühren, bevor sie gestockt sind.
  • Man kann statt Trichter einen Spritzbeutel mit einer kleinen Tülle nehmen.
  • Die Stränge ca. 2-3 Minuten kochen.
  • Mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
  • In das kalte Süß-Wasser für ca. 5-7 Minuten tauchen.
  • Das Kochen soll in 8 Portionen erfolgen (pro Portion ca. 1 Eigelb).
  • Die abgekühlten Eierfäden aus dem Wasser mit dem Schaumlöffel herausnehmen.
  • Auf einen Teller geben, zusammen drücken und aufrollen.
  • Bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
  • Zum Abkühlen für ca. 8-10 Stunden in Kühlschrank stellen.
  • Danach als Dessert servieren oder für Tortendeko bzw. Kuchendekoration verwenden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 604kcalKohlenhydrate: 134gEiweiß: 5gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 3gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 3gTrans-Fette: 1gCholesterin: 288mgNatrium: 27mgKalium: 39mgZucker: 133gVitamin A: 386IUKalzium: 39mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Klebereis mit Mango und Kokosmilch | Mango Sticky Rice Dessert

Scroll to Top