Tomatencremesuppe aus gebackenen Tomaten, Paprika und Knoblauch

4 Personen | 50 Minuten

Die Cremesuppe aus gebackenen Tomaten mit frischen Kräutern und Olivenöl schmeckt himmlisch lecker und ist sehr gesund. Das gebackene Gemüse verleiht der Suppe ein intensives Röstaroma.
Die Tomatensuppe lässt sich sehr leicht und einfach zubereiten. Man kann sie als leckere Vorspeise servieren, ist aber – beispielsweise mit geröstetem Knoblauch- oder Kräuterbaguette – auch eine vollwertige Hauptmahlzeit.

Bewertung: Ø 4.7 ( 13 Stimmen )
Tomatencremesuppe aus gebackenen Tomaten, Paprika und Knoblauch
Tomatencremesuppe aus gebackenen Tomaten, Paprika und Knoblauch

4 Personen | 50 Minuten

Die Cremesuppe aus gebackenen Tomaten mit frischen Kräutern und Olivenöl schmeckt himmlisch lecker und ist sehr gesund. Das gebackene Gemüse verleiht der Suppe ein intensives Röstaroma.
Die Tomatensuppe lässt sich sehr leicht und einfach zubereiten. Man kann sie als leckere Vorspeise servieren, ist aber – beispielsweise mit geröstetem Knoblauch- oder Kräuterbaguette – auch eine vollwertige Hauptmahlzeit.

Bewertung: Ø 4.7 ( 13 Stimmen )

Zutaten

  • 1 500 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika
  • ½ Bund Basilikum
  • 3-4 Thymianzweige
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 250-350 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne, 20% Fett
  • Zucker, nach Geschmack
  • 30 g Parmesankäse
  • Balsamicoessig, nach Geschmack

Utensilien

  • Küchenwaage
  • Messbecher
  • Backblech
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Stabmixer

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Tomaten waschen, in 2-3 Teile schneiden.
  4. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, in grobe Stücke schneiden.
  5. Paprika putzen, entkernen und durchschneiden.
  6. Basilikumblätter und Thymianblätter von den Stielen abzupfen.
  7. Das Gemüse auf das Backblech geben.
  8. Mit Basilikum und Thymian bestreuen.
  9. Mit 3 Esslöffeln Olivenöl beträufeln.
  10. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen.
  11. Das Gemüse im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen.
  12. Anschließend leicht abkühlen lassen.
  13. Das gebackene Gemüse in einen Kochtopf umfüllen.
  14. Mit einem Stabmixer gleichmäßig pürieren.
  15. Das restliche Öl, Gemüsebrühe, Sahne und Zucker in den Kochtopf geben.
  16. Die Suppe gut umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  17. Die Tomatencremesuppe bei mittlerer Hitze in ca. 5 Minuten zum Kochen bringen.
  18. Die Suppe nach Belieben mit Balsamicoessig und geriebenem Parmesankäse garnieren und warm servieren.