Aromatische Gemüsecremesuppe mit gebackenem Knoblauch

Aromatische Gemüsecremesuppe mit gebackenem Knoblauch

Diese aromatische Gemüsecremesuppe mit gebackenem Knoblauch schmeckt unheimlich lecker und frisch. Der gebackene Knoblauch verleiht der Suppe einen herrlich milden, aber trotzdem auch intensiven Geschmack. Man kann diese Suppe sehr leicht und einfach nachkochen.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 4 Stimmen

Zutaten

  • 5 Knollen Knoblauch
  • 2-3 Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stiel Sellerie
  • 1 l Wasser
  • Salz, nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 EL Butter, oder Olivenöl
  • Croutons, zum Servieren

Anleitung

  1. Den Stiel der Knoblauchknollen bis zu den Zehen abschneiden und die äußeren Blätter entfernen.
  2. Die Knollen auf ein Backblech mit den Schnittflächen nach oben legen.
  3. Den Knoblauch im Backofen bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.
  4. Aus dem Ofen herausnehmen, abkühlen lassen.
  5. Die Knoblauchzehen aus der Knolle lösen und das Knoblauchmus aus der Haut heraus drücken.
  6. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
  7. Wasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen.
  8. Das Gemüse in den Topf geben und weich kochen.
  9. Den Topf vom Herd nehmen, Knoblauchmus hinzufügen und das Ganze mit einem Stabmixer pürieren.
  10. Die Gemüsesuppe nach Geschmack salzen und pfeffern, ein Stückchen Butter hinzufügen.
  11. Die Gemüsecremesuppe mit Croutons anrichten.
  12. Mit gehacktem Basilikum, Dill oder Petersilie garnieren und servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Rührlöffel
  • Stabmixer

Das könnte auch interessant sein