Frischkäse mit Kräutern selber machen – Brotaufstrich

8 Personen | 25 Minuten

Frischkäse selber machen ist nicht schwer! Um diesen unglaublich leckeren Brotaufstrich zuzubereiten, reichen nur wenige Zutaten aus wie Milch, Zitronensaft, Salz, einige Kräuter und Gewürze für den Geschmack. Der Frischkäse Aufstrich ist perfekt für Brot, Chips, Gemüse Sticks oder zum Gegrillten.

Bewertung: Ø 5 ( 11 Stimmen )
Frischkäse mit Kräutern selber machen – Brotaufstrich
Frischkäse mit Kräutern selber machen – Brotaufstrich

8 Personen | 25 Minuten

Frischkäse selber machen ist nicht schwer! Um diesen unglaublich leckeren Brotaufstrich zuzubereiten, reichen nur wenige Zutaten aus wie Milch, Zitronensaft, Salz, einige Kräuter und Gewürze für den Geschmack. Der Frischkäse Aufstrich ist perfekt für Brot, Chips, Gemüse Sticks oder zum Gegrillten.

Bewertung: Ø 5 ( 11 Stimmen )

Zutaten

  • 2 Zitronen
  • 2 l Milch, mit hohem Fettgehalt
  • Salz, nach Geschmack
  • Gewürze, nach Geschmack
  • Kräuter, nach Geschmack

Utensilien

  • Topf
  • Rührlöffel
  • Sieb
  • Moltontuch
  • Schüssel
  • Standmixer

Anleitung

  1. Den Saft der Zitronen auspressen.
  2. 5 Esslöffel Zitronensaft abmessen.
  3. Die Milch in einen Topf gießen.
  4. Bei niedriger Hitze zum Kochen bringen.
  5. Zitronensaft unter ständigem Rühren hinzugeben, bis das Milcheiweiß ausflockt.
  6. Klare Flüssigkeit, die Molke setzt sich von festen Bestandteilen ab.
  7. Den Topf vom Herd nehmen.
  8. Ein Sieb mit einem sauberen Moltontuch auf eine Schüssel setzen.
  9. Die heiße Käsemasse hineingießen und abtropfen lassen.
  10. Die Masse zweimal durch das Moltontuch abseihen lassen.
  11. Die Käsemasse unter fließendem kaltem Wasser abspülen.
  12. Anschließend sanft auspressen.
  13. Die entstandene Frischkäsemasse mit Salz und Gewürzen nach Wahl abschmecken.
  14. Anschließend mit einem Standmixer 1-2 Minuten cremig schlagen.
  15. Den Frischkäse mit Kräutern verfeinern.
  16. Ein cremiger Brotaufstrich ist fertig!