Auberginenauflauf mit Hackfleisch und Käse überbacken

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 125 Minuten | Kalorien je Portion: 395 kcal

Dieser Auberginenauflauf mit Hackfleisch macht nicht nur satt, er schmeckt ausgezeichnet gut. Die Auberginen sind mit einer Eiermasse und Tomaten-Fleisch-Sauce geschichtet und mit Käse im Ofen überbacken.

Auberginenauflauf mit Hackfleisch und Käse überbacken
Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Auberginenauflauf mit Hackfleisch und Käse überbacken


Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührlöffel
  • Rührschüssel
  • Schneebesen
  • Auflaufform

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 450 g Rinderhack
  • 3 EL Olivenöl
  • 450 g Tomaten
  • 2-4 Stiele Petersilie
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 900 g Auberginen
  • 2 Eier
  • 1 EL Milch
  • 100 g Hartkäse


Anleitung

  1. Die Zwiebel klein schneiden.
  2. Eine dicke Pfanne erhitzen und 2 EL Öl hineingeben.
  3. Das Fleisch und die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten anbraten lassen.
  4. Fein gehackte Tomaten dazugeben und zum Kochen bringen.
  5. Die Hitze reduzieren und abgedeckt 20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  6. Gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  7. Weitere 5-10 Minuten köcheln lassen.
  8. Die Auberginen in 1 cm dicke oder etwas größere Scheiben schneiden.
  9. Die Auberginenscheiben in einer Schicht auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen.
  10. Mit Salz bestreuen und in einen auf 180 ° C vorgeheizten Ofen für 15 Minuten stellen.
  11. Eine Auflaufform mit dem restlichen Öl einfetten.
  12. Ein Drittel der Auberginen auf den Boden schichten.
  13. Die Hälfte der Fleischsauce darauf verteilen und mit einem Drittel der Auberginen bedecken.
  14. Erneut die Fleischschicht schichten und das restliche Gemüse darauf legen.
  15. Den Auberginenauflauf ca. 35 Minuten bei 180 ° C backen.
  16. Die Eier mit Salz und Milch mit einem Schneebesen in einer Schüssel verrühren.
  17. Die Eiermasse über den Auflauf gießen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  18. Die Auberginenlasagne weitere 10-15 Minuten im Ofen garen.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen