Baguette Häppchen mit roter Beete, Kartoffeln, Eiern und Hering

Baguette Häppchen mit roter Beete, Kartoffeln, Eiern und Hering

Baguette mit einer leckeren Füllung aus roten Beete, Kartoffeln, Eiern und Hering ist super einfach zum Zubereiten. Das Brot passt wunderbar mit salzigen Fisch und gekochtem Gemüse.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne von 4 Stimmen

Zutaten

  • 2 Kugeln Rote Beete, gekocht
  • 2 Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 1 Heringfilet, im Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Baguette
  • 1-2 EL Mayonnaise
  • 3-4 Cornichons

Anleitung

  1. Kartoffeln ca. 20 – 25 Minuten, Eier ca. 10 Minuten kochen.
  2. Alles abkühlen lassen und schälen.
  3. Den Hering in kleine Stücke schneiden.
  4. Kartoffeln, rote Beete und die Eier grob reiben.
  5. Die Zwiebel fein hacken.
  6. Baguette der Länge nach aufschneiden, jedoch nicht ganz durchschneiden.
  7. Die Krume vorsichtig entfernen.
  8. Die Rote Beete mit Kartoffeln und Mayonnaise vermengen.
  9. Die Rote Beete auf die Baguette Hälften streichen.
  10. Die Eier darauf verteilen.
  11. Mit gehackter Zwiebel bestreuen.
  12. Auf eine der Brothälfte Heringstücke und ganze Gurken legen.
  13. Die beiden Hälften nun vorsichtig übereinander klappen, alles fest in Folie wickeln und für 3 – 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Utensilien

  • Topf
  • Eierkocher
  • Messer
  • Schüssel
  • Löffel
  • Reibe

Das könnte auch interessant sein

Scroll to Top